Tori Anderson kanadische Schauspielerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 8 Zoll (1,73 m)
Gewicht 60 kg
Taille 25 Zoll
Hüften 34,5 Zoll
Körpertyp Birnen
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Blond

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt ein Hemd von Louis Vuitton im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Berühmt für seine Hauptrolle in der TV-Show „Open Heart“.
Spitzname Tori
Vollständiger Name Viktoria Andersen
Beruf Darstellerin
Staatsangehörigkeit kanadisch
Das Alter 33 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 29. Dezember 1988
Geburtsort Edmonton, Alberta, Kanada
Religion Christian
Sternzeichen Steinbock

Tori Anderson ist eine kanadische darstellende Künstlerin. Sie wurde am 29. Dezember 1988 in Edmonton, Alberta, Kanada, geboren. Sie hat eine jüngere Schwester namens Brooke Anderson.

Karriere

Im Jahr 2003 trat Tori Anderson in der Fernsehsendung „Genuine Calling“ auf. Zwischen 2004 und 2006 war sie auch in einigen Fernsehserien zu sehen. Einige davon waren Cable Beach, The Mermaid Chair, Smallville und To Have and to Hold.



Sie absolvierte ihren Abschluss an der Frances Kelsey Secondary School in Mill Bay, British Columbia. Sie hat auch einen Kunstabschluss von der York University.

Tori Anderson hat in der TV-Serie Open Heart mitgewirkt, wo sie für die Rolle von Dr. London Blake gecastet wurde, die 2015 auf YTV ausgestrahlt wurde. Außerdem spielte sie die treibende Rolle der PR-Meisterin in der Fernsehsendung Mslabelled. Sie hatte eine sich wiederholende Rolle in der Fernsehserie The Other Kingdom, die auf dem Nickelodeon-Kanal ausgestrahlt wurde.

Bildung von Tori Anderson

Qualifikation Abschluss in Bildender Kunst und Schauspiel
Schule Frances-Kelsey-Sekundarschule
Uni Yorker Universität

Tori Andersons Fotogalerie

Die Karriere von Tori Anderson

Beruf: Darstellerin

Bekannt für: Berühmt für seine Hauptrolle in der TV-Show „Open Heart“.

Debüt:

Fernsehsendung: Die Zwielichtzone (2003)

Fernsehsendung

Filmdebüt: Liebe unter dem Olivenbaum

Filmplakat

Gehalt: 10.000–13.000 US-Dollar pro Folge

Reinvermögen: 1,5 Millionen US-Dollar ca

Familienangehörige

Mutter: Sheelagh Anderson

Schwester(n): Brooke Anderson [Jünger]

Ihre Schwester Brooke Anderson

Familienstand: Verheiratet

Ehemann: Mitch Myers

Ihr Ehemann Mitch Myers

Tori Anderson Favoriten

Hobbys: Einkaufen, Kochen, Tanzen

Lieblingsessen: Stinkender Tofu, Ketchup

Lieblingsziel: Österreich, Mexiko

Lieblingsfarbe: Weiß, Rosa

Fakten, die Sie nie über Tori Anderson wussten!

  • Tori Anderson und ihre Verwandten wuchsen älter in untergetauchten Ausdrucksformen der menschlichen Erfahrung und haufenweise Hausarbeiten und landwirtschaftlichen Arbeiten.
  • Nach dem Abschluss der Sekundarschule zog Tori Anderson nach Toronto City und erhielt einen BFA vom Acting Conservatory der York University.
  • Tori Anderson hat in der TV-Serie Open Heart mitgewirkt, in der Tori Anderson für die Rolle von Dr. London Blake gecastet wurde, die 2015 auf YTV ausgestrahlt wurde
  • Im Jahr 2003 wurde Tori Anderson ursprünglich in ihrer ersten Rolle als Besucherin und in der Fernsehsendung „Genuine Calling“ aufgeführt.
  • In British Columbia wurden Jugendausstellungen bei Cowichan Music Festivals abgehalten, die Tori Anderson helfen, als Performerin in den Mittelpunkt zu rücken.
  • . Tori Anderson spielte außerdem die treibende Rolle des PR-Meisters in der Fernsehsendung Mslabelled.
  • Tori Anderson hatte eine sich wiederholende Rolle in der TV-Arrangement-Serie The Other Kingdom, die auf Nickelodeon ausgestrahlt wurde. In dieser Serie hat Tori Anderson die Rolle der Fairy Queen Titania gespielt.
  • Tori Anderson hat einen Abschluss in Ausdruckskunst von der York University. 2011 erhielt sie ihren Abschluss in Schauspiel magna cum laude.
  • In der melodischen Serie A Little Dream des Phoenix Theatre aus dem Jahr 2012 spielte Tori Anderson die Figur der Popkünstlerin Michelle Phillips aus den 60er Jahren. Kurze Zeit später wurde Tori Anderson hinter der Bühne von der echten Michelle Phillips geschockt, die tatsächlich in der Menschenmenge im Publikum saß.
  • In der Fernsehsendung No Tomorrow von 2016 macht Tori Anderson die Pogo-Stick-Hopping-Übungen, um sich auf ihre Rolle als Evie in der Show No Tomorrow vorzubereiten und zu planen.
Tipp Der Redaktion