Tiger Shroff Indischer Schauspieler, Tänzer, Kampfkünstler

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 9 Zoll (1,75 m)
Gewicht 72 kg
Taille 30 Zoll
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Baaghi
Spitzname Tiger
Vollständiger Name Jai Hemant Shroff
Beruf Schauspieler, Tänzer, Kampfkünstler
Staatsangehörigkeit indisch
Das Alter 32 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 2. März 1990
Geburtsort Mumbai, Maharashtra, Indien
Religion Hinduismus
Sternzeichen Fische

Tiger Schroff wurde am 2. März 1990 als Jai Hemant Shroff geboren. Shroff ist ein indischer Künstler, der in Hindi-Filmen arbeitet. Tiger Shroff ist das Kind des Schauspielers Jackie Shroff und Produzentin Ayesha Dutt.

Von seiner väterlichen Seite ist er gujaratischer und uigurischer Abstammung und von seiner mütterlichen Seite ist er bengalischer und belgischer Abstammung. Shroff ist ein frommer und treuer hinduistischer Anhänger von Lord Shiva, der seinen Körperbau Lord Shiva zuschreibt. Tiger Shroff absolvierte seine Ausbildung an der American School of Bombay.



Im Juni 2012 wurde Shroff schließlich unter Vertrag genommen Sajid Nadiadwala sein Einführungsdebüt in Heropanti zu geben. Heropanti wurde am 23. Mai 2014 veröffentlicht und erwies sich trotz negativer Kritiken von Kritikern als kommerzieller Erfolg. Für seinen Debütauftritt erhielt Tiger Shroff überwiegend gemischte bis positive Kritiken, wobei Kritiker vor allem Tanz- und Bewegungsfähigkeiten sowie die Fähigkeit, gefährliche Stunts und Tricks auszuführen, lobten.

Als nächstes erschien Shroff in Sabbir Khans Action-Drama-Serie Baaghi (2016) zusammen mit Shraddha Kapoor Unterproduktion von Nadiadwala Grandson Entertainment, die schließlich zu einem Kassenerfolg wurde, der weltweit über 1 Milliarde Pfund einspielte. Bollywood Hungama lobte seine Aktion mit den Worten: „Die Aktion, die Tiger ohne den Einsatz des Doppelkörpers ausführt, ist eine Freude zu sehen.“ Shroffs letzte Veröffentlichung im Jahr 2016 war neben Remo D’Souzas Superheldenfilm A Flying Jatt Jacqueline Fernández . Der von Balaji Motion Pictures produzierte und von Remo D’Souza koordinierte Film spielte in Indien 420 Millionen Pfund Sterling ein.

2017 war Shroff zusammen mit Nidhhi Agarwal in Munna Michael zu sehen. Der von Eros International produzierte und von Sabbir Khan inszenierte Film erhielt negative Kritiken von Kritikern und verdiente im Inland 310 Millionen Pfund Sterling, um als seine zweite kontinuierliche kommerzielle Enttäuschung hervorzugehen.

Im Jahr 2018 spielte er in der Action-Fortsetzung Baaghi 2 nebenan mit Disha Patani , die sich als bemerkenswerter Geschäftserfolg herausstellte. Als nächstes wird er in „Student of the Year 2“ mitspielen.

Im Jahr 2017 wurde Shroff als Markenbotschafter und Miteigentümer von Bengaluru Tigers ernannt, das der 8K Miles Media Group gehört. Die Bengaluru Tigers gewannen den 3. Platz in seiner Eröffnungsperiode der Super Fight League, der ersten Mixed Martial Combative Arts (MMA) League in Indien.

Exklusiv ansehen ➡ Fakten über Tiger Shroff .

Tiger Shroff-Bildung

Qualifikation 12. Standard
Schule Besant Montessori School, Juhu, Mumbai American School of Bombay, Mumbai
Uni Amity University, Noida, Uttar Pradesh (fallen gelassen)

Schauen Sie sich das Video von Tiger Shroff an

Tiger Shroffs Fotogalerie

Die Karriere von Tiger Shroff

Beruf: Schauspieler, Tänzer, Kampfkünstler

Bekannt für: Baaghi

Debüt:

Heropanti (2014)

Filmplakat

Gehalt: 5 Crores (INR) pro Film

Reinvermögen: 50 Crore (INR)

Familienangehörige

Vater: Jackie Shroff (Schauspieler)

Tiger Schroff und sein Vater Jackie Shroff

Mutter: Ayesha Dutt (Schauspielerin)

Seine Mutter Ayesha Dutt

Schwester(n): Krishna Shroff (3 Jahre jünger als Tiger)

Seine Schwester Krishna Shroff

Familienstand: In einer Beziehung

Derzeit Dating:

Disha Patani (Darstellerin)

Seine Freundin Disha Patani

Tiger Shroff Favoriten

Hobbys: Tanzen, Kampfsportarten ausüben, im Fitnessstudio trainieren, Fußball spielen

Lieblingsschauspieler: Bruce Lee , Aamir Khan , Hrithik Roshan

Lieblingsschauspielerin: Chanel Allure Sport

Lieblingsessen: Nicht-vegetarische Gerichte

Lieblingsziel: Gao

Lieblingsfarbe: Schwarz

Lieblingsfilme: Betritt den Drachen (1973)

Fakten, die Sie nie über Tiger Shroff wussten!

  • Er änderte seinen Namen in Tiger, als er in Filmen auftrat.
  • Tiger Schroff hält jeden Montag und auch jedes Mahashivaratri-Fest ein Fasten ab.
  • Tiger Shroffs Action-Drama „Baaghi“ (2016) spielte über 1,3 Milliarden Pfund Sterling (18 Millionen US-Dollar) ein, und Tiger spielte die Hauptrolle in seiner außergewöhnlich erfolgreichen Fortsetzung „Baaghi 2“ (2018), die weltweit über 2,6 Milliarden Pfund Sterling (36 Millionen US-Dollar) einspielte .
  • Shroff half Aamir Khan seinen Körperbau für Dhoom 3 aufzubauen.
  • Seine Mutter Ayesha Dutt spielte in dem Film Tere Baahon Mein mit.
  • Tiger Shroff ist ein großer WWE- und UFC-Fan.
  • Seine Stunts waren in seinem ersten Film „Heropanthi“ echt und ohne Seil.
  • Seine engsten Gefährten sind Shwetabh Gautam und Rinzing Denzongpa.
  • Taran Adarsh ​​von Bollywood Hungama würdigte und schätzte seine Leistung und sagte, „Tiger registriert einen Aufprall in mehreren Sequenzen“ und dass er „Brunie-Punkte in Aktion und Stunts erzielt“. Adarsh ​​fügte hinzu, dass „er als Anfänger höchstes Selbstvertrauen ausstrahlt“, während Subhash K. Jha ihn für seine Vielseitigkeit lobte und sagte: „Er bewegt, er tanzt und ja, er kann kämpfen“.
  • Er erhält den schwarzen Ehrengurt fünften Grades in Taekwondo.
  • Sein Filmdebüt gab er 2014 mit einer Hauptrolle in der Actionkomödie Heropanti, die ihm eine Nominierung für den Filmfare Award als bestes männliches Debüt einbrachte.
  • Seit seiner Jugend ist Shroffs größtes Nebenhobby das Tanzen und er bewundert die Tanzformen Breakdance, Popping und Bolt.
  • Notizen von Tiger Shroff Michael Jackson , Hrithik Roshan und Chris Brown als seine Idole und Inspiration.
Tipp Der Redaktion