Stephanie McMahon Amerikanische ehemalige Wrestlerin, Geschäftsfrau, Chief Brand Officer von WWE

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 9 Zoll (1,75 m)
Gewicht 62 kg
Taille 30 Zoll
Hüften 34 Zoll
Kleidergröße 4 US
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Die Milliarden-Dollar-Prinzessin, die Königin der Königinnen
Vollständiger Name Stephanie Marie McMahon
Beruf Ehemalige Wrestlerin, Geschäftsfrau, Chief Brand Officer von WWE
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Das Alter 45 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 24. September 1976
Geburtsort Hartford, Connecticut, USA
Religion Christentum
Sternzeichen Pfund

Stephanie McMahon Bildung

Qualifikation Abschluss in Kommunikation
Schule Greenwich-Highschool, Connecticut
Uni Boston University, Massachusetts

Fotogalerie von Stephanie McMahon

Die berufliche Laufbahn von Stephanie McMahon

Beruf: Ehemalige Wrestlerin, Geschäftsfrau, Chief Brand Officer von WWE

Debüt:



30. November 1998

Gehalt: 1,7 Millionen US-Dollar Ca

Reinvermögen: 80 Millionen US-Dollar ca

Familienangehörige

Vater: Vince McMahon, ehemaliger Wrestler (Vorsitzender der WWE)

Mutter: Linda McMahon (Administratorin der Small Business Administration, unter der Trump-Regierung)

Brüder): Shane McMahon , Wrestler & Geschäftsmann (älter)

Familienstand: Verheiratet

Ehemann: Dreifach H (m. 2003)

Kinder: 3

Tochter(n): Vaughn Evelyn Levesque, Murphy Claire Levesque, Aurora Rose Levesque

Dating-Geschichte:

Römische Herrschaft
Randy Orton
Randy Savage
Brock Lesnar
Steve Austin
Rob Van Dam
Dave Baptist

Tipp Der Redaktion