Salma Hayek Amerikanerin, mexikanische Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 2 Zoll (1,57 m)
Gewicht 56 kg
Taille 24 Zoll
Hüften 36 Zoll
Kleidergröße 10 (USA)
Körpertyp Üppig
Augenfarbe Schwarz
Haarfarbe Dunkelbraun

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Salma Hayek
Vollständiger Name Salma Hayek Jimenez
Beruf Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin
Staatsangehörigkeit Amerikanisch, mexikanisch
Das Alter 55 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 2. September 1966
Geburtsort Coatzacoalcos, Mexiko
Religion Christian
Sternzeichen Jungfrau

Salma Hayek ist eine berühmte amerikanische und mexikanische Filmschauspielerin sowie Filmproduzentin. Sie begann ihre Karriere in Mexiko mit der Telenovela Teresa und trat in dem Film mit dem Titel Miracle Alley auf, für den sie für den Ariel Award ausgewählt wurde. Im Jahr 1991 spielte Salma Hayek in Hollywood mit und trat mit Rollen in Filmen wie From Dusk till Dawn, Desperado, Dogma und Wild West ins Rampenlicht.

Salmas großer Durchbruch war 2002 der Film Frida als mexikanische Porträtistin namens Frida Kahlo, für den sie als beste Darstellerin für den Academy Award, den Golden Globe Award, den BAFTA Award sowie den Screen Actors Guild Award ausgewählt wurde. Der Film erlangte immensen Ruhm und war ein kommerzieller und kritischer Erfolg.



Salma Hayek wurde außerdem mit dem Daytime Emmy Award für ihre großartige Regie in einem Jugend-/Kinder-/Familien-Special für „Das Maldonado-Wunder“ ausgezeichnet und gewann außerdem einen Primetime Emmy Award als außergewöhnliche Gastdarstellerin in einer Comedy-Serie, nachdem sie in einem ABC-TV-Comic-Drama zu Gast war mit dem Titel Hässliche Betty. Salma war von 2009 bis 2013 auch in der NBC-Comicserie mit dem Titel 30 Rock zu Gast. Im Jahr 2017 wurde sie für ihre bemerkenswerte Rolle in Beatriz at Dinner für den Sovereign Spirit Award gewählt.

Zu Salma Hayeks jüngsten Filmen gehören Puss in Boots, Grown Ups, Tale of Tales, The Hitman’s Bodyguard und Grown Ups 2.

Salma Hayek wurde am 2 nd September 1966. Ihr Vater namens Sami Hayek ist ein libanesischer Mexikaner und stammt aus der Stadt Baabdat im Libanon. Ihr Vater beschäftigt sich auch mit einem Industrieausrüstungsunternehmen und einem Vorgesetzten einer Ölgesellschaft in Mexiko, der einst für den Bürgermeister der Stadt Coatzacoalcos kandidierte. Ihre Mutter namens Diana Jiménez Medina ist Talentsucherin und Opernsängerin und Spanierin mexikanischer Abstammung. Ihr Bruder namens Sami ist ein renommierter Möbeldesigner.

Salma Hayek wuchs in einer frommen, wohlhabenden katholischen römischen Familie auf. Mit 12 Jahren wurde sie an die Academy of the Sacred Heart in Grand Coteau, Louisiana, geschickt. Während der Schulzeit wurde sie mit Legasthenie entdeckt. Sie trat der Universidad of Iberoamericana bei, wo sie Internationale Beziehungen studierte. In einem kürzlichen Interview mit dem V Magazine erklärte Salma Hayek, dass sie einst eine uneheliche Migrantin in den USA war, allerdings nicht für längere Zeit.

Salma Hayek-Bildung

Uni Ibeoamerikanische Universität

Salma Hayeks Fotogalerie

Die berufliche Laufbahn von Salma Hayek

Beruf: Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin

Reinvermögen: 7 Milliarden Dollar

Familienangehörige

Vater: Sami Hayek

Mutter: Diana Jiménez Medina

Brüder): Sami Hayek jr

Familienstand: Verheiratet

Ehemann: François-Henri Pinault (m. 2009)

Kinder: 1

Tochter(n): Valentina Paloma Pinault

Salma Hayeks Favoriten

Hobbys: Bikram-Yoga

Lieblingsessen: mexikanisch, französisch

Lieblingsziel: Frankreich

Lieblingsfarbe: Blau Lila

Lieblingsfilme: Es geschah in einer Nacht, Vom Winde verweht, Casablanca, The Graduate

Fakten über Salma Hayek, die Sie nie kannten!

  • Der Name Salma bedeutet auf Arabisch „Ruhe“ oder „Frieden“.
  • Sie wurde von ihrem libanesischen Vater und ihrer spanischen Mutter in einem katholischen Elternhaus erzogen, bevor sie in Hollywood Anerkennung fand.
  • Als Kind rasierte Salmas Großmutter häufig ihre Augenbrauen und ihren Kopf, nur weil sie glaubte, dass ihr Haar dadurch glänzender, dunkler und dicker werden würde.
  • Nachdem er in dem Film mit dem Titel Willy Wonka & the Chocolate Factory in einem örtlichen Theater aufgetreten war, beschloss Hayek, Schauspielerin zu werden.
  • Salmas Lieblingsfilme sind The Graduate, It Happened One Night, Casablanca und Gone with the Wind.
  • In zwei Filmen spielte sie eine Stripperin: „From Dusk Till Dawn“ und „Dogma“.
  • Salmas Sexszenen auf dem Bildschirm mit einem erfahrenen Schauspieler Colin Farrell in dem Film mit dem Titel „Ask The Dust“ gewann ihren begehrten Best Nude Scene Award des Jahres 2006.
Tipp Der Redaktion