Rebecca Ferguson, schwedische Schauspielerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 7 Zoll (1,70 m)
Gewicht 56 kg
Taille 25 Zoll
Hüften 36 Zoll
Kleidergröße 6 (USA)
Körpertyp Sanduhr
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Dunkelbraun

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt ein Hemd von Louis Vuitton im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Elisabeth Woodville
Spitzname Beca, Becky
Vollständiger Name Rebecca Louisa Ferguson Sundström
Beruf Darstellerin
Staatsangehörigkeit Schwedisch
Das Alter 38 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 19. Oktober 1983
Geburtsort Stockholm, Schweden
Religion Christentum
Sternzeichen Pfund

Rebecca Louisa Ferguson Sundstr0m ist eine schwedische Schauspielerin, die am 19. Oktober 1983 geboren wurde. Sie ist bekannt für ihre Rolle in dem Film „Drowning Ghost“ (2004). Zweifellos wurde ihre Leistung hoch gelobt und erhielt großes Lob.

Unter anderem ist sie für ihre Rolle als „Elizabeth Woodville“ in der britischen TV-Miniserie „The White Queen“ (2013) bekannt.



Karriere

Rebecca Ferguson begann ihre Schauspielkarriere mit der schwedischen Seifenoper „Nya Tider“, die 1999 begann und 2000 endete. Anschließend trat sie 2004 in dem Film „Drowning Ghost“ auf.

Auf internationaler Ebene wurde Rebecca Ferguson durch ihre Darstellung der Elizabeth Woodville in der britischen TV-Miniserie „The White Queen“ im Jahr 2013 berühmt. Für ihre Leistung erhielt sie eine Nominierung für einen Golden Globe Award in der Kategorie „Beste Hauptdarstellerin“. .

Neben bemerkenswerten schauspielerischen Leistungen trat Rebecca Ferguson nebenbei in Stephen Frears’ „Florence Foster Jenkins“ auf Meryl Streep , und Tate Taylors Thriller-Buchadaption Das Mädchen im Zug .

Rebecca Ferguson hat jedoch ihre breite Karriere durch die Arbeit an einer Vielzahl von Projekten aufgebaut. Sie hat eine große Anerkennung und mehrere Auszeichnungen und Nominierungen gewonnen.

Erfolge

Unter vielen Auszeichnungen und Nominierungen hat Rebecca Ferguson das Hamptons International Film Festival for Breakthrough Performance für den Film mit dem Titel „ Unmögliche Mission -Schurkennation.

Rebecca Ferguson Bildung

Schule Adolf Fredriks Musikschule

Fotogalerie von Rebecca Ferguson

Die berufliche Laufbahn von Rebecca Ferguson

Beruf: Darstellerin

Bekannt für: Elisabeth Woodville

Debüt:

Film: Ertrinkendes Gespenst (2004)
Fernsehsendung: Neue Zeiten (1999)

Reinvermögen: 6 Millionen US-Dollar ca

Familienangehörige

Vater: Hinweis bekannt

Mutter: Rosmarin Ferguson

Familienstand: In einer Beziehung

Derzeit Dating:

Rory (seit 2016)

Kinder: zwei

Sie sind: Isac Hallberg

Tochter(n): Saga

Dating-Geschichte:

Ludwig Hallberg
Tom Kreuzfahrt
Zac Efron

Rebecca Fergusons Favoriten

Lieblingsfarbe: Rot

Lieblingsfilme: Die üblichen Verdächtigen (1995)

Tipp Der Redaktion