Michelle Rodriguez US-amerikanische Schauspielerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 5 Zoll (1,65 m)
Gewicht 55 kg
Taille 25 Zoll
Hüften 34 Zoll
Kleidergröße 6 (USA)
Körpertyp Sportlich
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname M. Rod
Vollständiger Name Mayte Michelle Rodríguez
Beruf Darstellerin
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Das Alter 43 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 12. Juli 1978
Geburtsort San Antonio, Texas, USA
Religion Atheist
Sternzeichen Krebs

Mai Michelle Rodriguez ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Drehbuchautorin. Die Schauspielerin ist vor allem für ihren Auftritt im S.W.A.T im Jahr 2003 bekannt, für den sie erstaunliches Feedback von Kritikern und Zuschauern erhielt. In ihrer Karriere erhielt sie große Anerkennung für ihre herzzerreißenden Auftritte in einer Vielzahl von Schauspiel- und Schreibprojekten.

Karriere

Rodriguez begann ihre Filmkarriere im Jahr 2000 mit ihrer Rolle als unruhige Boxerin in Girlfight (2000), in der sie sowohl einen Independent Spirit Award als auch einen gewann Gotham Preis für ihr Debüt. Neben S.W.A.T. (2003), in dem sie mitspielte James Cameron Sci-Fi-Epos Avatar (2009) und der Actionfilm Battle: Los Angeles (2011).



Bekannt wurde sie neben vielen anderen durch die Hauptrolle in dem Biopic Trópico de Sangre (2010), Rodriguez spielte in Machete (2010) und vielen anderen, die es wert sind, gesehen zu werden.

Zu ihren weiteren schauspielerischen Leistungen gehören Machete Kills (2013) und spielte dann in den computeranimierten Comedy-Filmen Turbo (2013) und Smurfs: The Lost Village (2017).

Ihre hochgelobte Leistung war in dem Überfallfilm „Windows“ (2018). Es war ein von der Kritik gefeierter Film, der von allen geliebt wurde.

Erfolge

Während ihrer Schauspielkarriere hat Michelle Rodriguez mehrere Preise und Ehrungen gewonnen, darunter den Independent Spirit Award und einen Gotham Award für ihre Debütleistung in „GirlFight“ im Jahr 2000.

Michelle Rodriguez Bildung

Qualifikation G.E.D. Zertifikat
Uni William L. Dickinson-Highschool

Fotogalerie von Michelle Rodriguez

Die berufliche Laufbahn von Michelle Rodríguez

Beruf: Darstellerin

Reinvermögen: 30 Millionen Dollar

Familienangehörige

Vater: Rafael Rodríguez

Mutter: Carmen Mylady Pared

Brüder): Omar Rodriguez, Raúl Rodriguez

Schwester(n): Keiner

Familienstand: Single

Kinder: Keiner

Michelle Rodriguez Favoriten

Hobbys: Lesen, Skaten, Schauspiel, Musik

Lieblingsschauspieler: Marlon Brando , Paul Neumann

Lieblingsschauspielerin: Cate Blanchett , Julia Roberts , Sandra Bullock

Lieblingsfarbe: Schwarz, Weiß, Grau

Tipp Der Redaktion