Joan Crawford. Amerikanisch. Film- und Fernsehschauspielerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 4 Zoll (1,63 m)
Gewicht 57 kg
Taille 24 Zoll
Hüften 37 Zoll
Kleidergröße 2 US
Körpertyp Schlank.
Augenfarbe Blau.
Haarfarbe Rot.

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Unsere tanzenden Töchter (1928), WAMPAS Baby Star.
Spitzname Preiselbeere, Billie.
Vollständiger Name Lucille Fay LeSueur.
Beruf Film- und Fernsehschauspielerin
Staatsangehörigkeit Amerikanisch.
Geburtsdatum 23. März 1904
Sterbedatum 10. Mai 1977
Ort des Todes Manhattan, New York, Vereinigte Staaten
Todesursache Herzinfarkt.
Geburtsort San Antonio, Texas, USA
Religion Christliche Wissenschaft.
Sternzeichen Widder.

Joan Crawford. Ausbildung

Qualifikation Studienabbrecher.
Schule Chadwick-Schule.
Uni Stephens College.

Fotogalerie von Joan Crawford

Joan Crawford. Karriere

Beruf: Film- und Fernsehschauspielerin

Bekannt für: Unsere tanzenden Töchter (1928), WAMPAS Baby Star.





Debüt:

Film: Dame der Nacht.
Tonfilme: Die Hollywood Revue von 1929.



Gehalt: Wird überprüft.

Reinvermögen: 8 Millionen US-Dollar ca.

Familienangehörige

Vater: Thomas LeSueur.



Mutter: Anna Bell-Johnson.

Brüder): Hal LeSueur.

Schwester(n): Daisy LeSueur.

Familienstand: Geschieden.

Ex-Ehepartner: Alfred Steele (1956 – 1959), Phillip Terry (1942 – 1946), Franchot Tone (1935 – 1939) und Douglas Fairbanks Jr. (1929 – 1933).

Kinder: 4 (Vier).

Sie sind: Christopher Crawford.

Tochter(n): Christina Crawford, Cathy Crawford, Cindy Crawford .

Dating-Geschichte:

Robert Wagner (1953–1955)
Nicholas Ray (1952 – 1953)
Vincent Sherman (1950 – 1951)
Glen Ford (1941 – 1942)
Jackie Cooper (1940 – 1941)
Greg Bautzer (1940 – 1950)
Spencer Tracy (1938)
Clark Gable (1930-1936)
Michael Cudahy (1925 - 1926)
Jack Oakie (1924 – 1925)
Ray Sterling (1921 – 1923)
Henry Kassin (1916 – 1920)
Paul Neumann (1967)
Marilyn Monroe (1956)
Manny Sachs (1952)
Russel Nype (1951)
John Irland (1951)
Frank Sinatra (1947)
Claudette Colbert (1945)
Karl Martin (1940)
John Garfield (1940)
Cäsar Romero (1939)
Dorothy Arzner (1937)
Barbara Stanwyck (1936)
James Steward (1936)
Ricardo Cortez (1930)
Robert Montgomery (1929)
Rod La Rocque (1928)

Joan Crawford. Favoriten

Lieblingsessen: Mandelsuppe, gerösteter Squab, Wildreis, Erbsen, Steak, Schokoladeneisbecher, Caesar-Salat.

Lieblingsziel: New York, Los Angeles, Paris.

Lieblingsfarbe: Blau, Rot, Weiß.

Lieblingsfernsehsendung: Die Waltons.

Lieblingsfilme: Mildred Pierce.

Tipp Der Redaktion