Jimmy Smits US-amerikanischer Schauspieler

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 6 Fuß 2 Zoll (1,91 m)
Gewicht 96 kg
Taille 34 Zoll
Körpertyp Durchschnitt
Augenfarbe Hellbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Anwalt Victor Sifuentes im Anwaltsdrama L.A. der 1980er Jahre Gesetz
Spitzname Jimmy
Vollständiger Name Jimmy Schmitt
Beruf Schauspieler
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Das Alter 66 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 9. Juli 1955
Geburtsort Brooklyn, New York, USA
Religion Christentum
Sternzeichen Krebs

Jimmy L. Smits (geboren am 9. Juli 1955) in Brooklyn, New York, USA. Er ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Karriere

Smits war als Teenager Sportler. Er machte seinen Abschluss an der Thomas Jefferson High School und erwarb 1980 einen Bachelor-Abschluss vom Brooklyn College und 1982 einen MFA von der Cornell University. Smits wuchs in einem Arbeiterviertel auf. Er hat zwei Schwestern. Als er zehn Jahre alt war, lebte er einige Jahre in Puerto Rico. Vorher sprach er kein Spanisch. Er besuchte eine Schule nur für Spanisch als rau und schrecklich. Er wuchs in einer religiösen, römisch-katholischen Familie auf. Smits erkennt sich als Puertoricaner und besucht Puerto Rico oft. Von 1980 bis 1990 spielte er die Rolle des Anwalts Victor Sifuentes in der juristischen Dramaserie L.A. Law. Er spielte als New York Police Department (NYPD) Detective Bobby Simone in dem Polizeidrama NYPD Blue (die 1990er Jahre). Smits ist vor allem durch die Hauptrolle des Walter Stone in der Filmkomödie „Switch“ (1991) bekannt. Er spielte die Hauptrolle als Jimmy in dem Film „My Family“ (1995). Er trat auch als Assistant District Attorney (ADA) in der amerikanischen Krimi-TV-Serie „Dexter“ (2006) auf. 1999 spielte er Matthew Vincente Santos alias Matt Santos in der Dramaserie „The West Wing“. Er spielte als Bail Organa in Rogue One: A Star Wars Story und der Star Wars-Prequel-Trilogie. Smits spielte auch Nero Padilla in der Dramaserie Sons of Anarchy (2012-2014) und veröffentlichte das Drama am 3. September 2008.





Jimmy Smits-Bildung

Qualifikation Absolvent
Schule Thomas-Jefferson-Gymnasium (Brooklyn)
Uni Cornell Universität
Brooklyn-College

Fotogalerie von Jimmy Smits

Jimmy Smits Karriere

Beruf: Schauspieler

Bekannt für: Anwalt Victor Sifuentes im Anwaltsdrama L.A. der 1980er Jahre Gesetz



Debüt:

Schauspiel: Der Westflügel

Reinvermögen: 25 Millionen US-Dollar ca



Familienangehörige

Vater: Cornelius Smits

Mutter: Emilina Schmitt

Brüder): Keiner

Schwester(n): Yvonne Smits, Diana Smits

Familienstand: Verheiratet

Ehefrau: Wanda DeJesus (1986–)

Kinder: zwei

Sie sind: Joaquin Smits

Tochter(n): Taina Smits

Dating-Geschichte:

Barbara Smits (m. 1980–1987)

Jimmy Smits-Favoriten

Hobbys: Bücher lesen

Lieblingsschauspieler: Dennis Franz

Lieblingsschauspielerin: Kim Delaney

Lieblingsziel: London, Paris

Lieblingsfarbe: Schwarz Blau

Lieblingsfernsehsendung: NYPD Blue, Söhne der Anarchie

Lieblingsfilme: Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith, meine Familie

Tipp Der Redaktion