Jaya Prada indische Schauspielerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 1,55 m (5 Fuß 1 Zoll)
Gewicht 65 kg
Taille 27 Zoll
Hüften 35 Zoll
Kleidergröße 12 (USA)
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Jaya
Vollständiger Name Lalita Rani
Beruf Darstellerin
Staatsangehörigkeit indisch
Das Alter 60 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 3. April 1962
Geburtsort Rajahmundry, Andhra Pradesh, Indien
Religion Hinduismus
Sternzeichen Widder

Jay Prada ist eine legendäre indische Filmschauspielerin und Politikerin. Jaya Prada ist die Empfängerin von 3 Filmfare Awards und hat in einer Reihe von Tamil-, Telugu-, Kannada-, Hindi-, Bengali-, Marathi- und Malayalam-Filmen mitgewirkt. Sie galt als eine der erfolgreichsten und einflussreichsten Persönlichkeiten sowohl in der Hindi- als auch in der Telugu-Filmindustrie und beherrschte Ende der 1970er und 1980er Jahre die Mega-Leinwand sowohl in südindischen als auch in Hindi und Filmen. Sie verließ die indische Filmindustrie, als sie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere stand, als sie sich im Jahr 1994 für die Telugu Desam Party einschrieb und in die Politik einstieg. Jaya Prada war von 2004 bis 2014 auch aktives Mitglied des Parlaments von Rampur.

Einige ihrer denkwürdigen Filme sind Seeta Kalyanam, Sargam, Kaamchor, Tohfa, Sharaabi, Maqsad, Sanjog, Aakhree Raasta, Simhasanam, Sindoor, Samsaram, Elaan-E-Jung, Aaj Ka Arjun, Thanedaar, Maa, Devadoothan, Pranayam und Krantiveera Sangolli Rayanna. Sie erhielt den Best Actress Filmfare Award Telugu für ihre wunderbare Leistung im Film Sagara Sangamam. Jaya Prada wurde außerdem mit dem Filmfare Special Award für ihre herausragende Leistung in den Filmen Anthuleni Katha und Siri Siri Muvva ausgezeichnet.



Jaya Prada wurde von vielen als das faszinierendste Gesicht angesehen, das jemals das indische Kino geschmückt hat. Sie wurde am 3. April 1962 in Rajahmundry, Indien, geboren. Ihr Vater namens Krishna Rao war Finanzier für Telugu-Filme, während ihre Mutter namens Neelaveni Hausfrau war. Die schöne Jaya Prada trat der Telugu Medium School Rajahmundry bei und wurde in jungen Jahren auch zum Tanz- und Musikunterricht eingeladen.

Im Jahr 1986 heiratete sie den Filmproduzenten Srikanth Nahata, der zuvor verheiratet war und drei Kinder hatte. Diese Ehe löste viele Kontroversen aus, insbesondere da Nahata sich nicht von seiner ersten Frau scheiden ließ und Kinder mit seiner ersten Frau hatte, die einmal mit Jaya Prada geheiratet hatte. Nahata und Jaya Prada haben keine gemeinsamen Kinder, obwohl sie ihren Kinderwunsch geäußert hatte.

Jaya Prada schrieb sich im Jahr 1994 auf Wunsch ihres Mitbegründers N. T. Rama Rao für die Telugu Desam Party ein, eine Nacht vor den Parlamentswahlen, und stieg eilig durch die Reihen auf. Zu diesem Zeitpunkt gab es Vermutungen, dass Jaya Prada ebenfalls für die Parlamentswahlen kandidieren würde, aber sie zog es vor, ihr demokratisches Debüt nicht zu geben, obwohl ihr von Rao ein Sitz angeboten wurde. Im Jahr 1994 kandidierte sie in zahlreichen Wahlkreisen.

Jaya Prada Bildung

Qualifikation 12. Standard B.com (im ersten Jahr abgebrochen)
Schule Telugu-Mittelschule in Rajahmundry, Andhra Pradesh
Uni Rajlakshmi Women College, Rajahmundry

Fotogalerie von Jaya Prada

Jaya Pradas Karriere

Beruf: Darstellerin

Debüt:

  • Telugu-Filme: Bhoomi Kosam (1974)
  • Kannada-Film: Sanaadi Appanna (1977)
  • Hindi-Film: Sargam (1979)
  • Tamilischer Film: Ninaithale Inikkum (1979)
  • Malayalam-Film: Iniyum Katha Thudarum (1985)
  • Bengalischer Film: Aami Sei Meye (1998)
  • Marathi-Film: Aadhar (2000)
  • FERNSEHER: Jayapradam (Eine Telugu-Talkshow)

Reinvermögen: 22 Millionen

Familienangehörige

Vater: Krishna Rao

Mutter: Neelaveni

Brüder): Keiner

Schwester(n): Keiner

Familienstand: Verheiratet

Ehemann: Shrikant Nahata

Kinder: 3

Tochter(n): Siddhu (Stiefsohn)

Jaya Prada Favoriten

Hobbys: Tanzen, Musik hören

Lieblingsschauspieler: Amitab Bachchan , Shahrukh Khan

Lieblingssänger: Lata Mangeschkar , Kishore Kumar

Lieblingsessen: Pulihora

Lieblingsfarbe: Golden

Lieblingsfernsehsendung: Kaun Banega Crorepati, Westworld

Lieblingsfilme: 3 Idioten (2009), Pulp Fiction (1994)

Fakten, die Sie nie über Jaya Prada wussten!

  • Als Kind hatte sie ein außergewöhnliches Interesse am Tanzen.
  • Ein Telugu-Filmregisseur bot ihr eine tanzende Nummernrolle in einem Film mit dem Titel an Bhoomi Kosam, als sie erst 14 Jahre alt war; nachdem sie ihre bemerkenswerte Leistung bemerkt hatte. Er zahlte ihr nur 10 Pfund für ihre brillante Leistung im Film.
  • Jay Prada begann ihre Schauspielkarriere mit südindischen Filmen.
  • Im Alter von 17 Jahren wurde sie ein großer Star des südindischen Films.
  • Sie setzte sich in zahlreichen Wahlkreisen für N. T. Rama Rao ein, als er Chief Minister des Staates Andhra Pradesh wurde.
  • Jaya Prada übernahm auch die Position des Mahila-Präsidenten der TDP (Telugu Desam Party).
Tipp Der Redaktion