Janina Gavankar US-amerikanische Schauspielerin, Musikerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 7 Zoll (1,70 m)
Gewicht 59 kg
Taille 24 Zoll
Hüften 35 Zoll
Kleidergröße 6 (USA)
Körpertyp Banane
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Braun

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Das L-Wort
Spitzname Jan
Vollständiger Name Janina Zione Gavankar
Beruf Schauspielerin, Musikerin
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Das Alter 41 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 29. November 1980
Geburtsort Joliet, Illinois, USA
Religion Nicht bekannt
Sternzeichen Schütze

Janina Gavankar wurde am 29. November 1980 in Joliet, Illinois, geboren. Sie ist eine amerikanische Musikerin und renommierte Schauspielerin. Janina Gavankar erhielt ebenfalls eine Ausbildung als symphonische Perkussionistin, Sängerin und Musikerin. An der Chicago University of Illinois schloss Janina ihr Hauptfach in Theateraufführung ab.

Janinas Mutter Mohra Gavankar wanderte aus Indien in die USA aus, da sie ursprünglich aus Pune, Maharashtra stammt. Sie ist halb Holländerin und halb Inderin, während ihr Vater Peter Ganesh Gavankar ein Architekt aus Mumbai ist, der in die USA gereist ist, um einen Abschluss zu machen. In Illinois, als Janina in der Sekundarschule war, probierte sie sich für die Frontversammlung des Bugle Corps of Rockford und der Phantom Regiment Drum aus.



Die prominentesten Auftritte von Janina Gavankar umfassen die Star Wars-Figur Iden Versio, True Bloods Figur Luna Garza und die Rolle von The L Word als lesbische Lothario Papi. Janina Gavankar taucht regelmäßig in den Kurzfilmen von Funny or Die auf. Javina Gavankar trat 2008 in den Fernsehserien „NCIS“, „Stargate Atlantis“, „My Boys“, „Grey’s Anatomy“ und „Factory“ auf. Janina Gavankar wurde 2018 für einen Asian Excellence Award nominiert. Für „Excellence in Social Media“ erhielt sie 2012 den Gravity Summit Award .

Darüber hinaus tauchte Janina in Fernsehsendungen wie Dollhouse, The Cleaner, The League und Three Rivers auf, ebenso wie in den Indie-Bildern Interrupted, Men, Quantum Quest: A Cassini Space Odyssey und Indian Gangster. Janina Gavankar ist eine gestandene Spielerin, die bei Attack of the Show, das auf G4 TV ausgestrahlt wurde, mitwirkte und dort auftauchte. Sie war jedoch die letzte Person, die für den jetzt eingestellten G4 Attack of the Show am 20. Dezember 2012 interviewt wurde.

2012 wurde auf dem Dallas International Film Festival Janinas Indie-Film „Satellite of Love“ uraufgeführt. Janina Gavankar übernahm die Rolle einer Hexe Qetsiyah in der übernatürlichen Dramaserie The Vampire Diaries am 3. August 2013 in ihrer 5. Staffel. In dem Computerspiel Far Cry 4 war Janina 2014 Co-Featured als Amita. Janina hat zwei kommende Filme im Jahr 2018. Der Film Blindspotting wird bei The Vanishing of Sidney Hall und dem Sundance Film Festival uraufgeführt.

Mit Janina Gavankar kehrte sie in die Musikbranche zurück Kanye West 's Affection Lockdown-Cover. Sie wurde in verschiedenen Musikvideos hervorgehoben, darunter die Single Buoy Away der San Francisco Recliner Band, das Musikvideo Wish I Could der russischen Sängerin Ella Leya und das Musikvideo der Band Darunam von Manu Narayan. Sie veröffentlichte im August 2012 die Single „Waiting for Godot“ für Janinas kommende EP. Für die Philanthropie-Arbeit „Best Buddies“ spielte Janina Gavankar am 20. Mai 2015 zusammen mit Questlove in der Carnegie Hall ein Percussion-Duett.

Bleiben Sie in Verbindung, um mehr über Javina Gavankar und ihren Lebensstil zu erfahren.

Das könnte Ihnen auch gefallen Priyanka Chopra und ihr Lebensstil.

Janina Gavankar Bildung

Qualifikation Hauptfach Theateraufführung
Uni Universität von Illinois in Chicago

Sehen Sie sich das Video von Janina Gavankar an

Janina Gavankars Fotogalerie

Janina Gavankars Karriere

Beruf: Schauspielerin, Musikerin

Bekannt für: Das L-Wort

Debüt:

Sänger: Sag mir was (2007)

  Sag mir was (2007)
Song-Album

Filmdebüt: Warum ist Gott (2001)

  Warum ist Gott (2001)
Filmplakat

Fernsehsendung: Strich 4 Bargeld (2008)

  Strich 4 Bargeld (2008)
Plakat der TV-Show

Reinvermögen: 500.000 US-Dollar ca.

Familienangehörige

Vater: Peter Gavankar

  Peter Gavankar
Janinas Vater

Mutter: Shan de Mohra

  Mohra Gavankar
Janina Gavankar mit ihrer Mutter

Schwester(n): Sonya Gavankar

  Sonya Gavankar
Janinas Schwester

Familienstand: Single

Dating-Geschichte:

Angelo Sotira (2004 - 2010)

Janina Gavankar Favoriten

Hobbys: Reisen

Lieblingsessen: Gefriergetrocknete Apfelchips

Lieblingsfarbe: Blau

Tipp Der Redaktion