Jackie Chan Chinesischer Kampfkünstler, Schauspieler, Regisseur, Produzent, Sänger

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Gewicht 65 kg
Taille 32 Zoll
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Braun

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt ein Hemd von Louis Vuitton im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Fong Si-lung, Yuen Lou, Big Brother, Pao Pao (Kanonenkugel), Become the Dragon
Vollständiger Name Chan Kong-sang Chà © n GÇŽngshÄ “ng (Mandorin) Can4 Gong2 Sang1 (Kantonesisch)
Beruf Kampfsportler, Schauspieler, Regisseur, Produzent, Sänger
Staatsangehörigkeit Chinesisch
Das Alter 68 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 7. April 1954
Geburtsort Victoria Peak, britisches Hongkong
Religion Chinesischer Buddhist
Sternzeichen Widder

Jackie Chan ist ein berühmter Kampfkünstler, Filmregisseur, Schauspieler, Stuntman, Produzent und Sänger aus Hongkong. In der Filmwelt ist er vor allem für seinen gymnastischen Kampfstil, den Einsatz improvisierter Waffen, sein komisches Timing und seine bahnbrechenden Stunts bekannt, die er häufig selbst vorführt. Jackie Chan ist ein erfahrener Trainer für Kung Fu oder Hapkido und Wushu und ist seit den 1960er Jahren im Schauspielbereich tätig und hat in mehr als 150 Filmen mitgewirkt.

Jackie Chan gilt als eine der einflussreichsten und bekanntesten Filmpersönlichkeiten auf der ganzen Welt, erlangte eine immense Anerkennung sowohl in der westlichen als auch in der östlichen Hemisphäre und hat Sterne auf der Hong Kong Stars Avenue sowie auf dem Hollywood Walk of Fame erlangt. Jackie wurde in zahlreichen Popsongs, Videospielen und Cartoons erwähnt. Im Jahr 2004 demonstrierte ein Filmwissenschaftler namens Andrew Willis, dass Jackie Chan möglicherweise der einflussreichste Superstar der Welt war.



Jackie Chan wurde am 7. April 1954 in Victoria Peak, Hongkong, geboren. Er wurde als Chan Kong-sang als Sohn von Lee-Lee Chan und Charles, Einwanderern aus dem chinesischen Bürgerkrieg, geboren. Seine Eltern nannten ihn Pao-pao, nur weil der energische Junge immer herumrollte. Seine Eltern waren mit einem französischen Botschafter in Hongkong verbunden, und Chan verbrachte seine Entwicklungsjahre auf dem Gelände der Residenz des Konsuls in Victoria Peak.

Jackie Chan besuchte die Nah-Hwa Primary School auf Hong Kong Island, wo er sein erstes Jahr nicht bestanden hat; danach nahmen seine Eltern Chan von der Schule. Als sie in die Filmindustrie eintrat, bekam Jackie Chan zusammen mit Sammo Hung die Chance, unter der Aufsicht des Großmeisters namens Jin Pal Kim Hapkido zu trainieren, und Jackie Chan erreichte schließlich einen schwarzen Gürtel. Jackie Chan hat sich auch in anderen Kampfsportarten wie Judo, Karate, Jeet Kune Do und Taekwondo qualifiziert.

1976 zog Jackie Chan zu seinen Eltern nach Canberra, wo er das Dickson College besuchte und als Bauarbeiter arbeitete. Ein assoziierter Baumeister namens Jack nahm Chan unter seine Fittiche, was ihm den Namen „Little Jack“ einbrachte, der später zu „Jackie“ zusammengefasst wurde, und schließlich den Namen Jackie Chan, der sich seitdem mit ihm verkeilt hat. In den 1990er Jahren änderte Jackie Chan seinen chinesischen Namen in Fong Si-lung um, da der wirkliche Nachname seines Vaters Fong war.

Jackie Chan-Bildung

Schule China Drama Academy, eine Peking-Opernschule, die von Meister Yu Jim-yuen geleitet wird
Uni Dickson-College
Hong Kong Baptisten Universität

Jackie Chans Fotogalerie

Jackie Chans Karriere

Beruf: Kampfsportler, Schauspieler, Regisseur, Produzent, Sänger

Debüt:

Film: Big and Little Wong Tin Bar (1962, Kinderdarsteller)
Schlange im Schatten des Adlers (1972)

Reinvermögen: 350 Millionen Dollar

Familienangehörige

Vater: Charles Chan (Arbeitete für den französischen Botschafter)

Mutter: Lee Lee Chan (Arbeitete für den französischen Botschafter)

Brüder): Fang Shisheng, Fang Shide

Schwester(n): Guilan Chan, Yulan Chan

Familienstand: Verheiratet

Ehefrau: Joan Lin (ehemalige taiwanesische Schauspielerin) Elaine Ng Yi-Lei (Model und Schauspielerin in Hongkong)

Sie sind: Jaycee Chan (geboren 1982, Schauspieler und Sänger)

Tochter(n): Etta Ng (geboren 1999)

Jackie Chan-Favoriten

Hobbys: Musik hören

Lieblingsschauspieler: Charlie Chaplin , Buster Keaton und Harold Lloyd

Lieblingsessen: Eis

Fakten, die Sie nie über Jackie Chan wussten!

  • Jackie Chan hat sein erstes Jahr in der Grundschule nicht bestanden und wurde daher von der Schule genommen.
  • Er ist ein erfahrener Trainer der Kampfkünste Kung Fu und Wing Chun.
  • Jackie Chan arbeitet seit den 1960er Jahren in den Filmen und hat in mehr als 150 Filmen mitgespielt.
  • Er hat einen Stern sowohl auf dem Hollywood Walk of Fame als auch auf der Hong Kong Avenue of Stars.
  • Wing Chun und Kung Fu reichten Jackie Chan vordergründig nicht aus, denn er trainierte für Judo, Karate, Jeet Kune Do und Taekwondo.
  • Einmal zerbrach er zwölf feste Blöcke, ließ aber das weiche Ei nicht zerbrechen, das er in seinen Händen hielt, während er feste Blöcke zerbrach.
  • Jackie Chan eroberte seinen schwarzen Gürtel, als er in die Filmindustrie eintrat.
  • Seit seinem 6. Lebensjahr spielt er Schauspielerei.
Tipp Der Redaktion