Gurdas Maan Indischer Sänger, Songwriter, Choreograf, Schauspieler

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 9 Zoll (1,75 m)
Gewicht 70 kg
Taille 34 Zoll
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt ein Hemd von Louis Vuitton im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Berühmt für die Hauptrolle im Dil Da Mamla Hai-Songalbum
Spitzname Die lebende Legende, Maan Sahab, Der Stolz von Punjab
Vollständiger Name Gurdas Maan
Beruf Sänger, Songwriter, Choreograf, Schauspieler
Staatsangehörigkeit indisch
Das Alter 65 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 4. Januar 1957
Geburtsort Giddarbaha, Distrikt Muktsar, Punjab, Indien
Religion Sikhismus
Sternzeichen Steinbock

Gurdas Maan (* 4. Januar 1957 in Punjabi) ist ein Punjabi-Künstler, Musiker, Choreograf und Schauspieler. Er gilt als einer der herausragendsten Persönlichkeiten der Punjabi-Musik. Er wurde in der Stadt Giddarbaha in Punjab in einer Sikh-Jutt-Familie als Sohn des verstorbenen S. Gurdev Singh Maan und des verstorbenen Bibi Tej Kaur geboren. Überregionale Aufmerksamkeit erlangte er 1980 mit seinem Gesangsberuf. Von diesem Zeitpunkt an hat er mehr als 34 Alben aufgenommen und mehr als 305 Songs komponiert. 2013 kündigte er seinen YouTube-Kanal an, um mit seinen Fans über Videoseiten in Verbindung zu bleiben und alte neue Songaufnahmen hochzuladen.

Gurdas Maan ist der wichtigste Punjabi-Künstler, der bei den 54. National Film Awards den nationalen Preis für den besten männlichen Playback-Sänger gewonnen hat, weil er die ganze Geschichte durch seinen Gesang von Heer in Waris Shah: Ishq Daa Waaris erzählt hat.



Gurdas Maan wird häufig zugeschrieben, Bhangra-Musik hauptsächlich in Punjab von einer territorialen Ebene aus erhoben zu haben, um die weltweite Anerkennung zu steigern. Seit seiner Veröffentlichung hat der sehr bekannte Song Apna Punjab die meisten seiner anderen Songs an Popularität übertroffen, insbesondere bei den Asian Pop and Media Awards, die 1998 in Birmingham stattfanden, wo „Apna Punjab“ als bester Song und bestes Album ausgezeichnet wurde.

Gurdas Maan wurde mit seinem Hit „Dil Da Mamla Hai“ bekannt. Kurz darauf folgten „Mamla Gadbad Hai“ und „Chhalla“, zuletzt der erfolgreiche Filmsong aus dem Punjabi-Film „Laung Da Lishkara“ (1986), den Maan unter der musikalischen Leitung des großartigen Jagjit Singh aufnahm.

An verschiedenen Fronten war Maan in Blockbuster-Bollywood-Filmen zu sehen und erhielt verschiedene Auszeichnungen, darunter den Preis der Jury, der ihm 2005 vom indischen Präsidenten verliehen wurde. 2015 trat er bei der Melodie „Ki Banu Dunia Da“ auf Diljit Dosanjh im MTV Coke Studio India, das in Staffel 4, Folge 5 (16. August 2015) auf MTV India veröffentlicht wurde. Der Song wurde am 15. August 2015 veröffentlicht und erreichte in zwei Wochen über 32 Millionen Aufrufe auf YouTube.

2009 gewann er für Boot Polishan die Auszeichnung „Bestes internationales Album“ bei den UK Asian Music Awards. Der erstaunliche Gurdas Maan ist heute einer der prominentesten lebenden Punjabi. Dieser prächtig funkelnde Star der Punjabi-Musik und -Filme hält seit fast zwei Jahrzehnten den besten Platz gefangen. Er hat ein phänomenales All-Inclusive-Interesse aufrechterhalten und den Kern zahlreicher weltweiter Massen gewonnen.

Sein Stil ist besonders und unterscheidet sich von dem der Sänger mit seiner beispiellosen Mischung aus stimmlichen Fähigkeiten und Faszination, die in seiner Bühnenpräsenz glänzt.

Gurdas Maan Bildung

Qualifikation Master Degree in Physical EducationDiploma Course in Sports Coaching
Schule Yadavindra Public School, Patiala, Punjab, Indien
Uni Graduiertenkolleg - nicht bekannt (Malout, Punjab)
Netaji Subhas National Institute of Sports, Patiala, Indien

Sehen Sie sich das Video von Gurdas Maan an

Gurdas Maans Fotogalerie

Gurdas Maan Karriere

Beruf: Sänger, Songwriter, Choreograf, Schauspieler

Bekannt für: Berühmt für die Hauptrolle im Dil Da Mamla Hai-Songalbum

Debüt:

Song-Album: Dil Da Mamala Hai (1980)

  Dil Da Mamala Hai 1980
Song-Album

Album: Tschakkar (1984)

  Tschakkar (1984)
Album

Filmdebüt: Mamla Gadbad Hai (1984)

  Mamla Gadbad Hai (1984)
Filmplakat

Reinvermögen: 50 Millionen US-Dollar ca

Familienangehörige

Vater: S. Gurdev Singh

  S. Gurdev Singh
Gurdas' Vater

Mutter: Tej Kaur

Brüder): Paramjit Bahia

Familienstand: Verheiratet

Ehefrau: Manjeet Maan

  manjeet maan
Gurdas Maan mit seiner Frau

Kinder: 1

Sie sind: Gurikk Maan (Punjabi-Schauspieler)

  Gurikk Maan
Gurdas sind

Gurdas Maan Favoriten

Hobbys: Gymnastik, Yoga, Poesie

Lieblingsschauspieler: Guggu Gill

Lieblingsessen: Rajma Chawal, Sarso Saag

Lieblingsfarbe: Schwarz

Fakten, die Sie nie über Gurdas Maan wussten!

  • Gurdas Maan ist ein großartiger Punjabi-Sänger und gilt als der Kern des Punjab. Seine besten Hits haben ihm insgesamt tiefe Verehrung eingebracht.
  • Dies ist der Mann, der als Hobby mit dem Singen begann und nie dachte, dass er gut genug wäre, um als Sänger zu enden, bis er begann, Wettbewerbe in der Schule zu gewinnen. Seitdem weiß er, dass er die Menschen mit seiner Musik in Trance versetzt. Er ist einer dieser Menschen, die Sie mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Art zu sprechen faszinieren.
  • Als Schauspieler hat Gurdas Maan in Punjabi-, Hindi- und tamilischen Filmen gesungen, am bekanntesten ist er jedoch für seine Arbeit in Waris Shah: Ishq Daa Waaris, einer Darstellung des Punjabi-Schriftstellers Waris Shah inmitten des Schreibens seiner epischen Ballade Heer Ranjha, Co-Features Juhi Chawla und Divya Dutta .
  • Maan ist mit Manjeet Maan verheiratet und hat ein Kind, Gurickk G Maan, das die Yadavindra Public School und das Mayo College besucht. Er studierte auch am Eton College.
  • Neben dem Singen auf Punjabi spricht Gurdas Maan fließend Hindi, Bengali, Tamil, Haryanvi und Rajasthani.
  • Gurdas Maan tauchte in Veer-Zaara mit Shahrukh Khan auf und Preity Zinta .
  • In einer Stadt in Karnal, Haryana, Indien, war Maan am 20. Januar 2007 in einen Autounfall verwickelt, bei dem sein Range Rover von einem Lastwagen angefahren und schwer beschädigt wurde. Maan kam mit kleineren Wunden an Händen und Brust davon. Sein Fahrer Ganesh wurde schwer verletzt, erholte sich aber zum Glück bald wieder. Dies war der zweite Autounfall von zweien, an dem Gurdas Maan beteiligt war.
  • Der erste Unfall war ein Frontalzusammenstoß zwischen Maans Fahrzeug und einem Lastwagen am 9. Januar 2001 in einer Stadt in der Nähe von Rupnagar, Punjab. Bei diesem Unfall hat Maans Fahrer Tejpal den Löffel abgegeben. Maan gestand später, dass sein Fahrer ihn Minuten vor dem Unfall aufgefordert hatte, seinen Sicherheitsgurt anzulegen. Maan glaubt, dass er auch tot gewesen wäre, wenn er nicht auf Anweisung seines Fahrers gehandelt hätte.
  • Als begeisterter Sportfan war Gurdas vom National Institute of Sports in der Stadt fasziniert, was ihn dazu ermutigte, dem N.I.S beizutreten und einen Master-Abschluss in Sporterziehung zu erwerben.
  • Später komponierte und spielte Gurdas Maan das Lied „Baithi sade naal savari uter gayi“, das seinem Fahrer gewidmet war, der auch sein großer Freund war.
  • Maan ist auch ein Schullehrer mit einem Master-Zertifikat in Sport und einem dunklen Gürtel in Judo, der 1982 mit seiner ersten Kreation „Dil Da Mamla“ in die Musikwelt einstieg.
  • Gurdas Mann hat durch seine rhetorischen Fähigkeiten und durchdringend reichen Melodien in jeder Hinsicht das Establishment für die Verbesserung der Wertschätzung von Punjabi gehalten. Sein „Apna Punjab Hove“ hat sich zu einer wahren Hymne für Punjabi-Individuen auf der ganzen Welt entwickelt, und er streckt seine einzigartige Fähigkeit aus, diese Sammlung ehrerbietig zu beginnen.
  • Er nahm an Jugendwettbewerben teil, die von verschiedenen Colleges organisiert wurden, und gewann einige Preise für seinen Gesang und seine Schauspielerei, die ständig von seinen Freunden ermutigt wurden. Er nahm an vielen Sportwettkämpfen teil und gewann Auszeichnungen, darunter Bronze bei der Nationalmeisterschaft, und bekam auch einen dunklen Gürtel im Judo.
Tipp Der Redaktion