Govinda Indischer Schauspieler, Politiker

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 7 Zoll (1,71 m)
Gewicht 85 kg
Taille 35 Zoll
Körpertyp Fit
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für seine komödienbezogenen Rollen; sein starker Beitrag zum Tanzen in Bollywood
Spitzname Govinda, Chi Chi, Virar ka Chokra
Vollständiger Name Govind Arun Ahuja
Beruf Schauspieler, Politiker
Staatsangehörigkeit indisch
Das Alter 58 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 21. Dezember 1963
Geburtsort Virar, Maharashtra, Indien
Religion Hinduismus
Sternzeichen Schütze

Govinda Ahuja wurde am 21. Dezember 1963 als Sohn des vorherigen Schauspielers geboren Arun Kumar Ahuja und Schauspielerin Nirmala Devi. Govinda ist ein indischer Filmkünstler, Schauspieler und ehemaliger Politiker. Govinda ist bekannt für seine herausragenden Auftritte in Bollywood

ovien. Govinda hat viele Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter einen Filmfare Award als bester Komiker und vier Zee Cine Awards. Govinda war zwischen 2004 und 2009 Teil des indischen Parlaments. 1986 trat Govinda in seinem ersten Film Ilzaam auf.



Govinda hat in mehr als 165 Bollywood-Filmen mitgewirkt. In einer Umfrage von BBC News Online wurde Govinda im Juni 1999 als zehntbemerkenswertester Star gecastet.

In den 1980er Jahren spielte Govinda in verschiedenen Filmkategorien wie Familien-, dramatischen und sentimentalen Filmen. In den 80er Jahren begann Govinda als Thriller-Legende und bewertete sich in den 90er Jahren als Parodie-Heiliger neu. Zu seinen früheren Hits in der Filmindustrie gehören Jaan Se Pyaara (1992), Khuddar (1994) und Andolan (1995).

1992 wurde Govinda später als komödiantischer Künstler wahrgenommen, nachdem er in dem Stimmungsfilm Shola Aur Shabnam eine hinterhältige jugendliche NCC-Kadettenrolle gespielt hatte. Govinda hatte verschiedene Hauptrollen in einigen industriell wirksamen Parodiefilmen, darunter Aankhen (1993), Raja Babu (1994), Deewana Mastana (1997), Coolie No. 1 (1995), Hero No. 1 (1997), Dulhe Raja ( 1998), Bade Miyan Chote Miyan (1998) und Jodi Nr. 1 (2001).

Für den Film Haseena Maan Jayegi erhielt Govinda einen Filmfare Best Comedian Award. Govinda erhielt außerdem den Filmfare Special Award für ihre außergewöhnliche Leistung in Saajan Chale Sasural. Im Jahr 2000 hat Govinda sechs verschiedene Rollen in der Show Hadh Kar Di Aapne gespielt. Das waren Raju und seine Mutter, sein Vater, seine Schwester, seine Oma und sein Opa.

In der Zwischenzeit, nach verschiedenen Einbrüchen in der Filmindustrie in den 2000er Jahren, gehörten zu Govindas späteren geschäftlichen Triumphen Bhagam Bhag (2006), Partner (2007) und Life Partner (2009). Govinda wurde Juror im Dancing Challenge-Programm von Zee TV, Dance India Dance Super Mom Staffel 2. Diese Show erhielt den bemerkenswertesten TRP aller nicht geschriebenen TV-Drama-Eröffnungsfolgen.

Govinda wurde als Person des indischen Nationalkongresses als siebte Person des Parlaments für das stimmberechtigte Publikum von Mumbai North in Maharashtra, Indien, bei den 14. Lok Sabha-Rennen ausgewählt und besiegte Ram Naik von der Bharatiya Janata Party.

Exklusiv ansehen ➡ Fakten über Govinda .

Die Leute lesen auch: Kader Khan , Salman Khan , Karisma Kapoor , Akshay kumar , Raveena Tandon

Govinda-Bildung

Qualifikation Bachelor of Commerce
Uni Annasaheb Vartak College, Vasai, Maharashtra

Schauen Sie sich Govindas Video an

Govindas Fotogalerie

Govinda Karriere

Beruf: Schauspieler, Politiker

Bekannt für: seine komödienbezogenen Rollen; sein starker Beitrag zum Tanzen in Bollywood

Debüt:

Filmdebüt : Ilzaam (1986)

  Ilzaam (1986)
Filmplakat

Fernsehsendung: Mahabharat (1988)

  Mahabharat (1988)
Plakat der TV-Show

Gehalt: 2-3 Crores/Film (INR)

Reinvermögen: 25 Millionen Dollar

Familienangehörige

Vater: Arun Kumar Ahuja (Schauspieler)

  Arun Kumar Ahuja
Govindas Vater

Mutter: Nirmala Arun

Brüder): Kirti Kumar (Schauspielerin)

  Kirti Kumar
Govindas Bruder

Schwester(n): Kamini Khanna (Autor)

Familienstand: Verheiratet

Ehefrau: Sunita Ahuja (Jahrgang 1987)

  Sunita Ahuja (1987)
Govinda mit seiner Frau

Kinder: zwei

Sie sind: Yashvardhan Ahuja

  Yashvardan Ahuja
Govinda mit seinem Sohn

Tochter(n): Tina Ahuja (Schauspieler)

  Tina Ahuja
Govinda mit seiner Tochter

Govinda-Favoriten

Hobbys: Tanzen

Lieblingsschauspieler: Salman Khan

Lieblingsschauspielerin: Priyanka Chopra

Lieblingsessen: Moong dal, Khichdi und Hindi

Lieblingsfarbe: Schwarz

Fakten über Govinda, die Sie noch nie kannten!

  • Govinda, war auch als „Chichi Bhaiya“ bekannt.
  • Govindas erste treibende Rolle war in Tan-Badan inverse Kushboo, koordiniert von seinem Onkel Anand.
  • Govindas Karriere hatte Mitte der 2000er Jahre nach einer Reihe finanziell erfolgloser Filme ein Missgeschick.
  • Im Jahr 2000 hat Govinda zum ersten Mal die Rolle des Bösewichts in dem Film gespielt Schikari .
  • Schauspieler Shakti Kapoor hat mit Govinda in fast 42 Filmen zusammengearbeitet.
  • Govinda war die meiste Zeit mit abgestimmt Neelam Kothari Mitte der 1980er und Mitte der 1990er Jahre.
  • Govinda wird mit der Kongresspartei in Verbindung gebracht und wurde 2004 mit 50.000 Stimmen in die Lok Sabha von Mumbai gewählt.
  • Govinda hat in mehr als 165 Bollywood-Filmen mitgewirkt.
  • In einer Umfrage von BBC News Online wurde Govinda im Juni 1999 als zehntbemerkenswertester Star gecastet.
  • Govinda entschied sich am 20. Januar 2008, gesetzgeberische Angelegenheiten aufzugeben und sich auf seinen Bollywood-Schauspielberuf zu konzentrieren.
  • Am 5. Januar 1994 wurde Govinda ernsthaft verletzt, als er für die Dreharbeiten zu Khuddar in ein Studio reiste.
  • Govinda hat sechs Neffen und zwei Nichten in der Medienbranche.
  • Govinda veröffentlichte seine zweite Sammlung Gori Tere Naina in Zusammenarbeit mit Pooja Bose im November 2013. Govinda komponierte ebenfalls Verse.
Tipp Der Redaktion