Emma Watson Britische Schauspielerin, Model und Frauenrechtlerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 5 Zoll (1,65 m)
Gewicht 53 kg
Taille 23 Zoll
Hüften 34 Zoll
Kleidergröße 7 (USA)
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Hellbraun
Haarfarbe Hellbraun

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Ihre Rolle als „Hermine Granger“ in der Harry-Potter-Serie.
Spitzname Im
Vollständiger Name Emma Charlotte Dürre Watson
Beruf Schauspielerin, Model und Frauenrechtlerin
Staatsangehörigkeit britisch
Das Alter 32 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 15. April 1990
Geburtsort Paris, Frankreich
Religion Christentum
Sternzeichen Widder

Emma Watson Die schöne Dame wurde am 15. April 1990 in Paris geboren und wuchs in Oxfordshire auf. Emma Watson ist Aktivistin, Model und Schauspielerin. Im Mai 2014 schloss Emma ihren Bachelor in englischer Literatur an der Brown University ab.

Emma Watson ging zur Drachenschule. An der Oxforder Niederlassung von Stagecoach Theatre Arts wurde Emma als Schauspielerin ausgebildet. In der Harry-Potter-Serie erlangte Emma durch die professionelle Rolle der Hermine Granger als Kinderkünstlerin Berühmtheit. Von 2001 bis 2011 nahm Watson an allen acht Harry-Potter-Serien teil, die ihr weltweite Berühmtheit einbrachten. Sie hat mit dieser Serie rund 60 Millionen Dollar verdient. 2014 wurde Emma Watson von der British Academy of Film and Television Arts als britische Künstlerin des Jahres ausgezeichnet.



2007 wirkte Emma Watson an der Fernsehadaption des Romans Ballet Shoes mit. Auch The Tale of Despereaux (2008) leiht Emma ihre Stimme. Weitere beliebte Emma Watson-Filme sind My Week with Marilyn (2011), The Perks of Being a Wallflower (2012) und The Bling Ring (2013). Emma Watson hatte ihren ersten Auftritt in This Is the End (2013). Sie trat als Belle in dem musikalisch-romantischen Illusionsfilm Beauty and the Beast auf. Zu den bemerkenswerten Rollen von Emma gehören Regression (2015), Colonia (2015) und The Circle (2017). Watson arbeitete 2009 als Kreativberater bei People Tree, einer Fairtrade-Modemarke.

Emma Watson begann ihren Modelberuf mit einem Fotoshooting für Teen Vogue. Emma Watson modelte für Kampagnen von Burberry und Lancôme. Emma half als Modeberaterin bei der Kreation einer Bekleidungslinie für People Tree. Sie wurde zur UN-Sonderbotschafterin für Frauen ernannt. Emma half beim Start der UN-Frauenkampagne HeForShe, deren Zweck Männer dazu aufruft, die Gleichstellung der Geschlechter anzuerkennen. Watson wurde bei den British Fashion Awards 2014 für den besten britischen Stil ausgezeichnet.

Die Leute lesen auch: Daniel Radcliffe , Rupert Grint , Tom felton , Bonnie Wright , Evanna Lynch

Emma Watson-Bildung

Qualifikation Absolvent der Brown University
Schule Die Drachenschule, Oxford, England
Headington School in Oxford, England
Uni Stagecoach Theatre Arts, Oxford, England
Brown University, Providence, Rhode Island

Sehen Sie sich das Video von Emma Watson an

Emma Watsons Fotogalerie

Emma Watsons Karriere

Beruf: Schauspielerin, Model und Frauenrechtlerin

Bekannt für: Ihre Rolle als „Hermine Granger“ in der Harry-Potter-Serie.

Bald erscheinende Filme): Harry Potter 20. Jahrestag: Rückkehr nach Hogwarts

Debüt:

Filmdebüt: Harry Potter und der Stein der Weisen (2001)

  Harry Potter und der Philosoph's Stone (1999)
Filmplakat

Reinvermögen: 85 Millionen US-Dollar Ca

Familienangehörige

Vater: Chris Watson (Rechtsanwalt)

  Chris Watson
Emma Watson mit ihrem Vater

Mutter: Jacqueline Luesby (Anwältin)

  Jacqueline Luesby
Emma Watson mit ihrer Mutter

Brüder): Alex Watson (Bruder)

  Alex Watson
Emma Watson mit ihrem Bruder
Toby Watson (Stiefbruder)
  Tobi Watson
Emma Watsons Stiefbruder

Schwester(n): Lucy Watson (Stiefschwester)

  Lucy Watson
Emmas Stiefschwester

Nina Watson (Stiefschwester)

Familienstand: Single

Derzeit Dating:

Brendan Wallace (2018-heute)

  Brendan Wallace
Emma Watson mit ihrem Freund

Dating-Geschichte:

Will Adamowicz (2011-2013)
Matthew Janney (2014)
Prinz Harry Windsor (2015)
Robert Aguire (2015)
William Knight (2015–2017)
Robert Pattinson (2018)
Akkord Overstreet (2018)
Brendan Wallace (2018-heute)

Emma Watsons Favoriten

Lieblingsschauspieler: Johnny Depp

Lieblingsschauspielerin: Julia Roberts

Lieblingssänger: Rihanna, Könige von Leon, Joni Mitchell

Lieblings Sängerin: Alanis Morissette

Lieblingsessen: Toast

Lieblingsziel: Cabo San Lucas

Lieblingsfarbe: Weiß

Lieblingsfernsehsendung: Freunde (1994-2004)

Lieblingsfilme: Notting Hill (1999)

Fakten, die Sie nie über Emma Watson wussten!

  • Die fähige darstellende Künstlerin schlug viele verschiedene junge Damen, um die begehrte Rolle zu spielen, als sie gerade einmal neun Jahre alt war. Sie kann etwas Französisch sprechen, ist jedoch nicht ausreichend, um vertraut zu sein.
  • Watson besuchte Bangladesch und Sambia, um die Bildung von Mädchen zu fördern.
  • 2016, Emma Watson gründete einen Goodreads-Buchclub für Frauenaktivisten: Our Shared Shelf. Ziel des Clubs ist es, feministische Wahrnehmungen zu teilen.
  • Im März 2017 wurde Emma Watson zu Unrecht für ein von Vanity Fair veröffentlichtes Foto verurteilt, auf dem ihre Brüste teilweise durchsichtig sind.
  • 2018 war die Aktivistin Marai Lasasi ihr Gast bei den 75. Golden Globe Awards zum Thema Gewalt gegen Frauen im Jahr 2018.
  • Die reizende Dame ist wirklich vielseitig und fordert sich heraus, neue Dinge jenseits des Universums der Filmindustrie zu lernen. Emma ist zertifizierte Yogalehrerin.
  • Emma ist die Botschafterin des guten Willens für Frauen bei HeForShe, wo sie die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung der Rolle von Frauen vorantreibt.
  • Emma liebt Modedesign und ist die Essenz berühmter Marken wie Burberry und Lancme. Mit 15 Jahren war sie die jüngste Person, die auf der Titelseite des Magazins Teen Vogue erschien.
  • Emma Watson will etwas mehr sein als nur eine Schauspielerin.
  • 2013 wurde Watson von der britischen GQ zur Frau des Jahres gekürt.
Tipp Der Redaktion