Cole Hauser US-amerikanischer Schauspieler

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe ‎6 Fuß 1 Zoll (1,84 m)
Gewicht 79 kg
Taille 32 Zoll
Körpertyp Sportlich
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Bekannt für Berühmt für seine Hauptrolle im Film School Ties
Spitzname Kohl, Jack
Vollständiger Name Cole Kenneth Hauser
Beruf Schauspieler
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Das Alter 47 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 22. März 1975
Geburtsort Santa Barbara, Kalifornien, USA
Religion römisch katholisch
Sternzeichen Widder

Cole Kenneth Hauser, ein amerikanischer Schauspieler. Er ist unglaublich erstaunlich, bekannt für seine Rollen in Filmen, wie; „Higher Learning“, „School Ties“, „Dazed and Confused“, „Good Will“ und viele andere, die es wert sind, gesehen zu werden.

Er arbeitet seit langem und ist bekannt für ihre großartigen Leistungen. Er ist ein preisgekrönter Schauspieler und erhielt auch die Nominierung für den Independent Spirit Award als bester Nebendarsteller für seine Leistung in „ Tigerland“.



Karriere

Habers Filmdebüt war in School Ties (1992), in dem er die Hauptrolle spielte Brendan Fraser , Matt Damon , Chris O'Donnell und Ben Affleck .

Später tauchte er auf Richard Linklater ’s Dazed and Confused, in dem auch Affleck mitspielte. Hauser spielte 1995 in John Singletons Film „Higher Learning“ den Anführer der Neonazi-Skinheads auf dem Campus.

1997 arbeitete Hauser erneut mit Affleck und Damon für den Film Good Will Hunting zusammen. Im Jahr 2000 spielte er William J. Johns in Pitch Black und sprach die Figur im Prequel-Spiel aus.

Er spielte einen rassistischen amerikanischen Kriegsgefangenen in Hart’s War mit Bruce Willis und Colin Farrell im Jahr 2002. Im Jahr 2003 spielte er zusammen mit Bruce Willis in Tears of the Sun als Navy SEAL.

In 2 Fast 2 Furious trat er als Gangsterboss auf. Seitdem hat er in einer Reihe von Hollywood-Filmen mitgewirkt, darunter der Mel Gibson -produzierte Paparazzi und The Cave.

Erfolge

In 2003, Kohl Hauser wurde mit den Young Hollywood Awards in der Kategorie Breakthrough Performance-Male ausgezeichnet. Unter anderem wurde er 2001 für seine Leistung in „Tigerland“ für den Independent Spirit Award nominiert.

Exklusiv ansehen ➡ Fakten über Cole Hauser .

Cole Hauser Bildung

Schule Weiterführende Schule

Sehen Sie sich das Video von Cole Hauser an

Cole Hausers Fotogalerie

Die berufliche Laufbahn von Cole Hauser

Beruf: Schauspieler

Bekannt für: Berühmt für seine Hauptrolle im Film School Ties

Debüt:

Filmdebüt: Schulkrawatten (1992)

Filmplakat

Fernsehsendung: Hoher Vorfall (1996)

  Hoher Vorfall
TV-Show-Plakat

Reinvermögen: 9 Millionen US-Dollar ca

Familienangehörige

Vater: Flügel Hauser

Sein Vater Wings Hauser

Mutter: Cas Warner

Seine Mutter Cass Warner

Brüder): Jess Pool

Sein Bruder Jesse Pool

Schwester(n): Heller Hauser

Seine Schwester Helle Hauser

Vanessa Mooney, Cass Warner

Seine Schwester Vanessa Mooney

Tao Gaines

Familienstand: Verheiratet

Ehefrau: Cynthia Daniel (m. 2006)

Seine Frau Cynthia Daniel

Kinder: 3

Sie sind: Ryland Hauser

Sein Sohn Ryland Hauser
Colt Daniel Hauser
Sein Sohn Colt Daniel Hauser

Tochter(n): Stählerne Rose

Seine Tochter Steely Rose

Cole Hauser Favoriten

Hobbys: Reisen, Schauspielern, Schwimmen

Lieblingsschauspieler: Lukas Grimes

Lieblingsschauspielerin: Kelly Reilly , Kelsey Chow

Lieblingsziel: Australien

Lieblingsfarbe: Schwarz Braun

Lieblingsfernsehsendung: Gelbstein

Lieblingsfilme: Benommen und verwirrt

Tipp Der Redaktion