Christopher Walken US-amerikanischer Schauspieler, Sänger

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 6 Fuß 1 Zoll (1,83 m)
Gewicht 75 kg
Taille 32 Zoll
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Hellbraun/Grau

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Christoph
Vollständiger Name Christoph Walken
Beruf Schauspieler, Sänger
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Das Alter 79 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 31. März 1943
Geburtsort Astoria, New York, USA
Religion Christentum
Sternzeichen Widder

Christoph Walken ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Komiker. Er hat an mehr als 100 Filmen und Fernsehprogrammen mitgewirkt. Er ist bekannt für seine Arbeit und Auftritte in „Annie Hall“ (1977), „The Deer Hunter“ (1978), „The Dogs of War“ (1980) und vielen anderen, die es wert sind, geteilt zu werden.

Neben anderen Schauspielprojekten ist Christopher Walken bekannt für „The Dead Zone“ (1983), „A View to a Kill“ (1985), „Joe Dirt“ (2001), „Catch Me If You Can“ (2002) und andere.



Karriere

Während des Goldenen Zeitalters des Fernsehens trat er als Statist in zahlreichen Anthologieserien und Varietéshows im Fernsehen auf. Er bekam 1953 eine Rolle als Kevin Acton in Wonderful John Acton. Während dieser Zeit wurde er als Ronnie Walken anerkannt.

Während seiner Showbiz-Karriere hat der Schauspieler große Anerkennung gefunden und ist für seine Arbeit und seine Auftritte bekannt. Darüber hinaus ist er mehrfacher Preisträger und erhielt auch Nominierungen.

Der Schauspieler Christopher hat seine umfangreiche Karriere durch die Arbeit an mehreren Projekten aufgebaut. Und das Beste ist, er hat viele Credits, die mit seiner Karriere verbunden sind.

Erfolge

The Deer Hunter gewann den Oscar als bester Nebendarsteller. „His Catch Me If You Can“ wurde für denselben Preis nominiert und gewann BAFTA und Screen Actors Guild Awards. Allein in den Vereinigten Staaten hat er mehr als eine Milliarde Dollar verdient.

Christopher Walkens Ausbildung

Schule Professionelle Kinderschule
Uni Hofstra Universität

Christopher Walkens Fotogalerie

Die Karriere von Christopher Walken

Beruf: Schauspieler, Sänger

Debüt:

Film: Die Anderson-Bänder 1971

Reinvermögen: 50 Millionen US-Dollar Ca

Familienangehörige

Vater: Paul Walken

Mutter: Rosalie Russel

Brüder): Glenn Walken, Ken Walken

Familienstand: Verheiratet

Ehefrau: Georgianne Walken (m. 1969)

Dating-Geschichte:

Natalie Holz (1981)

Christopher Walkens Favoriten

Hobbys: Nicht bekannt

Lieblingsessen: Fleisch

Lieblingsfarbe: Braun

Tipp Der Redaktion