Cameron Boyce amerikanischer Schauspieler, Tänzer

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 6 Zoll (1,68 m)
Gewicht 57 kg
Taille 28 Zoll
Körpertyp Fit
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Dunkelbraun

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Cameron
Vollständiger Name Cameron Mica Boyce
Beruf Schauspieler, Tänzer
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Geburtsdatum 28. Mai 1999
Sterbedatum 6. Juli 2019
Ort des Todes North Hollywood, Kalifornien, USA
Todesursache Krampfanfall
Geburtsort Los Angeles, Kalifornien, USA
Religion jüdisch
Sternzeichen Zwillinge

Cameron Mica Boyce (28. Mai 1999–6. Juli 2019) in Los Angeles, Kalifornien, USA. Er war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Karriere

Er begann seine Karriere 2008 als Kinderschauspieler. Boyce gab sein Filmdebüt in dem Horrorfilm Mirrors (2008) und dem Action-Thriller Eagle Eye (2008). Er hat auch in Comedy-Filmen mitgearbeitet, darunter Grown Ups (2010) und dessen Fortsetzung Grown Ups 2 (2013). Seine erste Spielrolle spielte er im Disney Channel Jessie (2011–2015, TV-Serie).



Er arbeitete weiterhin mit Disney zusammen und erlangte weitere Bekanntheit. Boyce spielte neben verschiedenen Spin-off-Medien als Carlos in der musikalischen Fantasy-Franchise Descendants (2015–2019, TV-Serie). Er hat auch im Gamer’s Guide to Pretty Much Everything (2015–2017, TV-Serie) mitgespielt.

Boyce, der früheste der dritten Nachkommen, der 2019 begann, starb im Alter von 20 Jahren an den Folgen einer Epilepsie. Posthum spielte er in dem Thriller Runt (2020) mit und war regelmäßig in dem übernatürlichen Thriller Paradise City (2021, TV-Serie) zu sehen.

Er lebte mit seiner Familie in der Gegend von Los Angeles. Im Mai 2019 zog er zu ehemaligen Co-Stars Karan Brar und Sophie Reynolds . Er lernte Breakdance, Hip-Hop, Modern Dance, Jazz, Stepptanz und Ballett. Sein Lieblingsstil war Breakdance.

2012 gewann er den Young Artist Award for Best Performance in a Feature Film – Young Ensemble Cast. Er gewann auch den Daytime Emmy Award für herausragende Werbeankündigung. 2018 gewann er den Pioneering Spirit Award für inspirierende Bemühungen zur Unterstützung des Kampfes gegen die weltweite Wasserkrise.

Cameron Boyce Bildung

Uni Sherman Oaks Center for Enriched Studies im San Fernando Valley.

Cameron Boyces Fotogalerie

Cameron Boyces Karriere

Beruf: Schauspieler, Tänzer

Debüt:

Film: Spiegel (2008)
Fernsehsendung: Allgemeines Krankenhaus: Nachtschicht (2008)

Reinvermögen: 5 Millionen US-Dollar ca

Familienangehörige

Vater: Viktor Boyce

Mutter: Libby Boyce

Brüder): Keiner

Schwester(n): Maya Boyc

Familienstand: In einer Beziehung

Derzeit Dating:

Keiner

Kinder: Keiner

Dating-Geschichte:

Peyton List (2012-2015)
Madison Pettis (2013)
Sophie Reynolds

Cameron Boyce Favoriten

Hobbys: Basketball spielen

Lieblingsessen: Sushi

Tipp Der Redaktion