Ali Zafar Pakistanischer Schauspieler, Sänger, Songwriter, Maler

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 10 Zoll (1,78 m)
Gewicht 75 kg
Taille 32 Zoll
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Prinz des Pops
Vollständiger Name Ali Mohammad Zafar
Beruf Schauspieler, Sänger, Songwriter, Maler
Staatsangehörigkeit pakistanisch
Das Alter 42 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 18. Mai 1980
Geburtsort Lahore, Punjab, Pakistan
Sternzeichen Stier

Ali Zafar ist ein pakistanischer Künstler, Texter, Vorführungskünstler, Macher, Drehbuchautor und Maler. Zafar begann im pakistanischen Fernsehen, bevor er sich zu einem Mainstream-Künstler entwickelte. Zu diesem Zeitpunkt entschied er sich auch für Hindi-Filme und sein Wohlstand veranlasste zahlreiche pakistanische Leinwandfiguren, sich für Hindi-Filme zu interessieren. Er hat fünf Lux Style Awards und eine Filmfare Award-Auswahl erhalten, was ihn zu einem herausragenden Sänger unter den prominentesten Popsängern Pakistans macht.

Ali Zafar begann seinen Beruf als Musikautor und wurde durch seine Single „Channo“ aus seiner Einführungssammlung Huka Pani bekannt, die sich weltweit mehr als fünf Millionen Mal verkaufte. „Channo“ war am Ende eine enorme Leistung, übertraf zahlreiche musikalische Umrisse und brachte ihm einige Auszeichnungen für das beste Musikalbum und den besten Künstler ein. Zafar machte seine Schauspielpräsentation mit einem Hauptjob in dem Bollywood-Parodiefilm Tere Bin Laden von 2010, einer mäßigen Leistung der Filmindustrie. Seine Hinrichtung in dem Film erregte grundlegende Dankbarkeit und brachte ihm einige Auszeichnungen in der Klasse Best Male Debut ein, darunter Filmfare. Zu dieser Zeit arbeitete er auch in einigen Filmen mit, darunter Mere Brother Ki Dulhan, Chashma Baddoor und Dear Zindagi.



Zafar erhielt seine anfängliche Ausbildung von C.A.A. Staatlich finanzierte Schule. Er beendete seinen Abschluss am Government College of Lahore. Zafar begann seinen Beruf als Porträtmaler im Pearl Continental Hotel in Lahore und begann danach, in Fernsehserien mitzuspielen. Er trat als TV-Künstler auf, indem er in den Serien Kollege Jeans, Kanch Ke Par und Landa Bazaar mitspielte.

Das Musikvideo der Single „Dekha“ wurde als das teuerste Musikvideo Pakistans bezeichnet und kostete über zehn Millionen Rupien. Das Video wurde von Lux geliefert und in Malaysia gedreht, Hervorhebung Reema Khan , Meera und Aaminah Haq. Die Melodie wurde auch aus dem Hollywood-Film Wall Street Money Never Sleeps gemacht, der im September 2010 veröffentlicht wurde. Er ist derzeit der vierte pakistanische Künstler, der Melodien in Hollywood-Filmen hervorhebt. Außerdem gewann er das „Adolescent Icon“-Stipendium bei den Lux Style Awards 2007 in Malaysia.

In der Nähe seiner schauspielerischen und singenden Berufung interessiert sich Zafar für Besuche, Shows und Bühnenauftritte, ist dynamisch in der philanthropischen Arbeit und hat verschiedene Unterstützungsangebote. 2013 wurde Zafar laut einer Gesamtumfrage der britischen Tageszeitung Eastern Eye zum „Sexiest Asian Man on the Planet“ gewählt.

Ali Zafar-Bildung

Qualifikation Abschluss in Bildender Kunst
Schule CAA Öffentliche Schule, Lahore
Uni Government College of Lahore, LahoreNational College of Arts, Lahore

Schauen Sie sich das Video von Ali Zafar an

Ali Zafars Fotogalerie

Ali Zafars Karriere

Beruf: Schauspieler, Sänger, Songwriter, Maler

Debüt:

  • Film: Tere Bin Laden (2010)
  • TV: College-Jeans (1999)

Gehalt: 1-2 crore/Film (INR)

Reinvermögen: 16 Millionen Dollar

Familienangehörige

Vater: Mohammad Zafarullah (Professor)

Mutter: Kanwal Ameen (Professor)

Brüder): Danyal Zafar, Zain Zafar

Familienstand: Verheiratet

Ehefrau: Ayesha Fazli (seit 2009)

Sie sind: Azaan Zafar (geb. 2010)

Tochter(n): Alyza Zafar (geb. 2015)

Ali Zafar Favoriten

Hobbys: Cricket & Videospiele spielen, lesen

Lieblingsschauspieler: Amitab Bachchan , Dilip Kumar , Al Pacino , Anthony Hopkins

Lieblingsschauspielerin: Madhuri Dixit

Lieblingsessen: Aloo Palak, Chicken Sizzler, Saag aur makkai ki roti

Lieblingsfarbe: Schwarz

Fakten, die Sie nie über Ali Zafar wussten!

  • Es wurde auch garantiert, dass Bollywoods bekannte Musikmanager Himesh Reshammiya Und Pritam riss „Channo“ und „Rangeen“ aus Zafars Sammlung für Aashiq Banaya Aapne und „Chhore Ki Baatein“ für Fight Club
  • Seine Eltern mussten stark davon überzeugt werden, ihn seine Karriere verfolgen zu lassen, aber auf die eine oder andere Weise überzeugte er seine Eltern von seiner Begeisterung für die Musik und sie bestärkten ihn in seiner Wahl.
  • Nach seinem großen Bollywood-Auftritt „Tere Bin Laden“ erhielt er rund 40 Filmangebote, da seine Hinrichtung von allen gelobt wurde. Obwohl sein Debüt ein großer Erfolg war, wurde es in seinem eigenen Land verboten.
  • Seine bessere Hälfte, Ayesha, traf er zum ersten Mal im Vorzimmer der Unterkunft, in der er früher als Porträtmaler einsprang. Im Jahr 2008 wurden er und seine Lebensgefährtin Aisha mit vorgehaltener Waffe festgenommen, als sie zum Abendessen ausgegangen waren, wurden jedoch später entlassen; als Alis Familie 2,5 Millionen PKR als Zahlung an die Kriminellen zahlte.
  • Nachdem er berühmt geworden war, trat Zafar 2004 zunächst im Dienste der dritten Lux Style Awards auf. 2008 trat er auch beim Mela Festival in Oslo, Norwegen, auf.
  • Neben Schauspiel und Gesang hat er Marketingarbeit für verschiedene Marken wie Pepsi, Sony Ericsson, LG, Lux, Head and Shoulders usw. geleistet.
  • Ali Zafar zollte dem Künstler Mehdi Hassan Tribut, indem er sein Ghazal „Mujhe Tum Nazar Sai“ sang. Er trat ebenfalls bei der Pantaloons Femina Miss India Challenge auf, die am 30. März 2012 auf dem Bhavans Ground in Mumbai stattfand. Er trat auch bei den GIMA Awards auf.
  • Er wurde außerdem eingeladen, bei den Filmfestspielen von Cannes 2013 in Cannes, Frankreich, aufzutreten.
  • 2013 trat er neben Shahrukh Khan auf, Katrina Kaif und Preity Zinta bei der Temptations Reloaded Show in Maskat, Oman.
  • Am 27. Oktober trat Zafar bei der MTV Unplugged India Show mit auf Ayushmann Khurrana im Dubai Tennis Stadium.
  • Zafar trat auch auf der Lifestyle Pakistan Expo im Karachi Expo Center auf, wo er für den Schöpfer Mark ChenOne über die Piste schlenderte und auch mit einem Dhol auftrat.
  • Die Melodie „Rockstar“ landete weltweit im Mainstream und wurde auch von Imran Khan geschätzt und erhielt danach zusätzlich den Titel „Song Of The Year“.
  • Er trat auch in der Phase der ersten Hum Style Awards nebenher auf Sohai Ali Abro wo er zusätzlich als „Most Stylish Male Performer“ ausgezeichnet wurde. In seiner Show am 25. November spielte er die Mannequin-Challenge aus.
Tipp Der Redaktion