Alan Walker Englischer DJ, Plattenproduzent

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 11 Zoll (1,80 m)
Gewicht 72 kg
Taille 32 Zoll
Körpertyp Schlank
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Dunkelbraun

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname DJ Walkz
Vollständiger Name Alan Olaf Walker
Beruf DJ, Plattenproduzent
Staatsangehörigkeit Englisch
Das Alter 24 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 24. August 1997
Geburtsort Northampton, Vereinigtes Königreich
Sternzeichen Jungfrau

Alan Walker ist ein berühmter norwegischer Musikdirektor, Produzent und Diskjockey, der vor allem für seinen 2015er Track „Faded“ bekannt ist. Außerdem erhielt er für seine Strecke Platin-Zertifikate in mehr als 100 verschiedenen Regionen. Auf der 100 DJ-Liste des DJ Mag für das Jahr 2016 steht dieser hinreißende Musikdirektor auf Platz 55 th Nummer. Alan Walker hat auch eine Reihe von Straßenprogrammen aufgeführt. Darüber hinaus hat er einen unverwechselbaren Stil, bei seinem gesamten Auftritt in der Öffentlichkeit das halbe Gesicht zu bedecken.

Alan Walker wurde am 24. August 1997 in Northampton, England, geboren. Er ist Inhaber einer britisch-norwegischen Staatsangehörigkeit mit gemischter ethnischer Zugehörigkeit aus Norwegern und Engländern. Alan wurde als Sohn von Philip Alan Walker, einem Engländer, und Hilde Omdal Walker, einer Norwegerin, geboren. Er war erst 2 Jahre alt, als er sich mit seinen Eltern in Bergen, Norwegen, niederließ. Alan Walker wurden aufgrund seiner väterlichen Herkunft, d. h. norwegisch-britisch, zwei Staatsbürgerurkunden ausgestellt. Nachdem seine Familie aus Großbritannien umgezogen war, wuchs er mit einem jüngeren Bruder namens Andreas und einer älteren Schwester namens Camilla Joy auf.



Da Alan Walker in ein digitales Zeitalter hineingeboren wurde, war er schon immer von Computern fasziniert. Danach zeigte er sein Interesse an Grafikdesign und Programmierung. Obwohl er keinen musikalischen Hintergrund hatte, lernte er Musik-Tutorials von Social Media und YouTube, die speziell auf seiner eigenen Musikproduktion basierten. Der junge DJ und Musikproduzent begann diese Karriere durch die Anregung von Ahrix und den EDM-Produzenten K-391, darunter Off-Movie-Komponisten wie Hans Zimmer und Steve Jablonsky.

Zu Beginn seiner Karriere initiierte er Musik auf seinem eigenen Computer durch FL Studio. Mit der Inspiration durch das Feedback seiner Fans startete er seine Musikkarriere und begann stetig, seine eigene Musik auf Sound Cloud und YouTube zu veröffentlichen. Unter Sony Musik Schweden engagierte MER Musikk Alan Walker in der Anfangsphase seiner Karriere, wo er seinen Track „Faded“ ablieferte, der ein Megahit war. Es wurde am meisten auf sozialen Websites wie YouTube verehrt und hat mehr als 5 Millionen Likes und 900 Millionen Aufrufe. Darüber hinaus veröffentlichte Alan Walker eine auditive „erneuerte“ Form des Tracks, bei der alle EDM-Rudimente entfernt wurden.

Am 27 th Im Februar lieferte Alan Walker seinen ersten Live-Auftritt bei den Winter X Games Oslo, wo er neben Iselin Solheim auf fünfzehn Tracks auftrat, die den Song „Faded“ abdeckten. Am 7 th April, Alan Walker collagierte mit einem schwedischen Sänger namens Zara Larson bei Echo-Verleihung. Gemeinsam traten sie bei den Singles „Never Forget You“ und „Faded“ des jeweils anderen auf. 2017 wurde sein YouTube-Kanal mit rund 5 Millionen Abonnenten zum YouTube-Kanal mit den meisten Abonnenten, der in Norwegen registriert ist.

Alan Walkers Fotogalerie

Alan Walkers Karriere

Beruf: DJ, Plattenproduzent

Debüt:

Song-Album: Verblasst (Remixe) (2014)

  Verblasst (Remixe)
Song-Album

Reinvermögen: 1,5 Millionen US-Dollar ca

Familienangehörige

Vater: Philipp Alan Walker

  Philipp Alan Walker
Die rechte Seite von Alans Vater

Mutter: Hilde Omdal Walker

Brüder): Andreas Walker

Schwester(n): Camilla Joy Walker

Familienstand: Single

Kinder: Keiner

Alan Walker-Favoriten

Lieblingsessen: Burger

Fakten, die Sie nie über Alan Walker wussten!

  • Alan Walker wurde von MER Musikk engagiert, als er seinen Megahit mit dem Titel „Faded“ veröffentlichte.
  • Er komponiert Musik mithilfe eines gemeinsamen Programms namens FL Studio, das häufig von Anfängern verwendet wird.
  • Alan Walker bedeckt sein Gesicht auf der Bühne immer mit einer Maske. Der Sänger taufte es als Zeichen der Einheit, die die Menschen gleich macht.
  • Anfang 2017 entwickelte sich sein YouTube-Kanal zum Kanal mit den meisten Abonnenten unter den norwegischen Konten.
  • Alan Walker spielt gerne Golf. Er hat schon viele Male Golf ausprobiert und sogar ein Video davon auf Instagram geteilt.
Tipp Der Redaktion