Adelaide Kane, australische Schauspielerin

Größe, Gewicht und physische Statistiken

Höhe 5 Fuß 4 Zoll (1,63 Meter)
Gewicht In Kilogramm -51 kg (In Pfund -112 lbs)
Taille 24 Zoll
Hüften 34 Zoll
Körpertyp Banane
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz

Neuesten Nachrichten

  • Sänger Davido stellt Louis Vuitton-Hemd im Wert von über 700.000 N zur Schau
  • Jennifer Lopez und Ben Affleck haben sich 18 Jahre nach ihrer ersten gescheiterten Verlobung verlobt
  • Will Smith für die nächsten 10 Jahre von der Akademie ausgeschlossen
  • Schauspieler Junior Pope ist stolz, als sein Sohn in der Schule fließend Igbo spricht
  • Davidos Ifeanyi geht frustriert davon, als Ice-Cream Man Spielchen mit ihm spielt
  • Tina Knowles feiert den 14. Hochzeitstag von Beyoncé & Jay Z
Spitzname Addie
Beruf Darstellerin
Staatsangehörigkeit australisch
Das Alter 31 Jahre alt (im Jahr 2022)
Geburtsdatum 9. August 1990
Geburtsort Claremont, Perth, Australien
Sternzeichen Löwe

Adelaide Victoria Kane wurde am 9. August 1990 in Claremont, Perth geboren. Sie ist eine australische Schauspielerin. Ihr Vater ist Schotte und ihre Mutter hat gemischte ethnische Abstammung aus Irland, Schottland und Frankreich. Adelaide Kane erlebte ihre frühe Kindheit in Perth und besuchte die St. Hilda’s Anglican School for Girls. Als sie 7 Jahre alt ist, trennen sich ihre Eltern. Ihre Mutter hat Adelaide Kane und ihren Bruder alleine großgezogen und betreut.

Sie zog zusammen mit ihrer Mutter nach Melbourne, Victoria, als sie für die TV-Talentshow Neighbors nominiert wurde. In der Fernsehsequenz „Nachbarn“ erhielt Adelaide Kane kurz darauf die Charakterrolle von Lolly Allen, als sie an einem herausfordernden Wettbewerb teilnahm, der 2006 vom Dolly-Magazin organisiert wurde.



Während der Dreharbeiten für die Kinder-TV-Serie Power Rangers RPM zog Adelaide Kane ebenfalls für kurze Zeit nach Neuseeland. Adelaide Kane spielte von März bis Dezember 2009 die Charakterrolle von Tenaya 7 in der TV-Serie Power Rangers RPM.

Sie spielte die Figur von Ruth in einem Horrorfilm The Devil’s Hand. Adelaide Kane wurde zunächst nominiert Alycia Debnam-Carey , doch der Filmproduzent dachte, sie sei nicht direkt für die Rolle geeignet, also boten sie ihr eine andere Rolle als Ruth an, die mehr neben ihrer Persönlichkeit stand.

Adelaide Kane begann ihre Karriere im Alter von nur drei Jahren, zunächst mit Tanzen, dann mit Gesang und Schauspiel. Als sie 6 Jahre alt wurde, begann Adelaide Kane fachmännisch in verschiedenen Printanzeigen zu arbeiten, wechselte später zu Fernsehdramen und engagiert sich dann in verschiedenen Fernsehserien für Jugendliche. Adelaide Kane war im April 2010 im Fernsehfilm Secrets of the Mountain auf NBC zu sehen.

Adelaide Kane spielte auch in der Hulu-TV-Serie Pretty Tough mit, die Anfang 2010 aus 20 Szenen bestand. Diese Serie basierte auf Li Tigelaars gleichnamigem Roman. Adelaide Kane reiste zu einem Vorsprechen für die Rolle der Maggie Winnock für Cartoon Networks allererstes Live-Action-Serienarrangement „Unnatural History“. Adelaide Kane und Italien Ricci wurden für diese extravagante Rolle nominiert und standen in Konkurrenz zueinander. Später wurde Italia Ricci für die Rolle ausgewählt.

Adelaide Kane verkörperte 2012 die Rolle von Aubrey in dem Film Goats. Anschließend wurde bekannt, dass Adelaide Kane die herausragende Rolle von Cora Hale in der TV-Serien-Arrangement gegeben wurde Teenager-Wolf am 28. November 2012. In der CW-TV-Serie Reign erhielt Adelaide Kane im Februar 2013 eine Rolle als Mary, Queen of Scots. In diesem Jahr war sie auch in dem fruchtbaren, spannenden Film The Purge zu sehen.

2018 war Adelaide Kane zuletzt in der TV-Serie A Midnight Kiss auf Hallmark Channel zu sehen.

Adelaide Kane-Bildung

Qualifikation Abgeschlossen
Schule St. Hildas anglikanische Schule für Mädchen

Sehen Sie sich das Video von Adelaide Kane an

Adelaide Kanes Fotogalerie

Karriere von Adelaide Kane

Beruf: Darstellerin

Debüt:

  • Nachbarn (2007) als Lolly Allen
  •  Secrets of the Mountain (2010) Fernsehfilm als Jade James

Gehalt: 18.000–20.000 US-Dollar pro Folge

Reinvermögen: 6 Millionen US-Dollar Ca.

Familienangehörige

Vater: Bald aktualisieren

Mutter: Bald aktualisieren

Brüder): William Kane

Familienstand: Single

: Joey Pauline

Kinder:

Dating-Geschichte:

  • Connor Paolo [2011-2013]
  • Gregg Sulkin [2013]
  • Toby Rebo [2013-2014]

Adelaide Kane Favoriten

Hobbys: Wandern, an Strände gehen, singen, tanzen, schauspielern, Sport treiben

Lieblingsschauspieler: Alex Lawther , Tom Holland

Lieblingssänger: Taylor Swift , Lady Gaga , Cheryl Cole

Lieblingsessen: Knuspriger French Toast, Pizza, Sushi

Lieblingsziel: Montego Bay [Jamaika]

Lieblingsfarbe: Gelb, Rot, Rot

Lieblingsfernsehsendung: Abenteuer-Zeit, Game of Thrones , Bogenschütze, Glühwürmchen, Kartenhaus, Bezaubert

Fakten, die Sie nie über Adelaide Kane wussten!

  • Adelaide Kane begann ihre Karriere im Alter von nur drei Jahren, zunächst mit Tanzen und dann mit Gesang und Schauspiel.
  • Als sie 7 Jahre alt ist, trennen sich ihre Eltern. Ihre Mutter hat Adelaide Kane und ihren Bruder alleine großgezogen und betreut.
  • Adelaide Kane war in enger Beziehung mit Connor Paolo , Ian Bohen , und Toby Rebo Vor. Wie aus bestimmten Quellen hervorgeht, ist sie ab sofort mit dem britischen Schauspieler zusammen Sean Teele .
  • Sie ist nach der Hauptstadt von Südaustralien benannt und ihre Spitznamen beinhalten Addy und Ladybug.
  • Für den Horrorfilm The Devil’s Hand war Adelaide Kane zunächst nominiert Alycia Debnam-Carey , doch der Filmproduzent dachte, sie sei nicht direkt für die Rolle geeignet, also boten sie ihr eine andere Rolle als Ruth an, die mehr neben ihrer Persönlichkeit stand.
  • Sie passt ideal zum Charakter von Mary, Queen of Scots, da sie in Wirklichkeit teilweise Schottin ist
  • Adelaide Kane gibt zu, eine Art Geek zu sein und schaut jeden Morgen zum Spaß auf cheezeburger.com.
  • Sie zog zusammen mit ihrer Mutter nach Melbourne, Victoria, als sie für die TV-Talentshow Neighbors nominiert wurde.
  • Inmitten eines laufenden Treffens wurde Adelaide gefragt, was sie tun würde, falls sie einen Tag lang Königin wäre. Sie sagte prompt, dass sie die Diskriminierung aufgrund des Geschlechts beenden würde. Sie sagte außerdem, dass sie die gleichgeschlechtliche Ehe in allen Fällen legitimieren würde.
Tipp Der Redaktion